Folk-Songs aus aller Welt

Chöre der Lauenburgischen Gelehrtenschule Ratzeburg planen Sommerkonzerte.

Ratzeburg – Schöne Stimmen! Am 29. und 30. Juni veranstalten die verschiedenen Chöre der Lauenburgischen Gelehrtenschule Ratzeburg ihre diesjährigen Sommerkonzerte. Unter dem Titel „FOLK SONGS“ wird der Bogen gespannt von humorvoll arrangierten Kinderliedern über traditionelle afrikanische Gesänge bis hin zu anspruchsvoller Chormusik von Johannes Brahms und Antonin Dvorak. Die beim zurückl iegenden Landeschorwettbewerb 2014 ausgezeichneten Chorgruppen haben in wöchentlichen Proben
und intensiven Kompaktprobenphasen ihre abwechslungsreichen Programme erarbeitet.
Den Anfang machen am Montag, 29.6., die Chorklassen 5 und 6 sowie der Mittelstufenchor mit ihren Programmen „Tierische Kinderlieder“ und „The sound of Africa“. Auch das Schulorchester der LG wird noch einmal die Highlights aus seinem Programm „In 80 Tönen um die Welt“ präsentieren. Am Dienstag, 30.6., führt der LG-Schulchor die „Zigeunerlieder“ von Johannes Brahms und die „Sechs Klänge aus Mähren“ von Antonin Dvorak auf, ergänzt durch weitere stimmungsvolle internationale Chorliteratur aus Schottland, Ungarn, Amerika und sogar aus Tolkiens Fantasiewelt „Mittelerde“. Die Leitung der musikalischen Gruppen liegt in den bewährten Händen der Musiklehrer. Bei gutem Wetter findet das Konzert open air auf dem Schulhof statt, bei schlechtem Wetter
werden die Aufführungen in die Aula verlegt. Der Eintritt ist wie immer frei; am Ausgang wird
um Spenden zur Unterstützung der Musikarbeit an der LG gebeten

Print Friendly, PDF & Email