Szenenvorschau zu „Romeo und Julia“

Erstmals können Neugierige am 10. Juli 2016 in Salem eine Kanu-Wander-Theater-Preview zum KulturSommer am Kanal erleben. Zu sehen sind Szenen aus „Romeo und Julia“ – hautnah am Geschehen, aber ohne Wasser …

Salem – Das Kanu-Wander-Theater ist in jedem KulturSommer als erstes ausverkauft. Wer keinen Platz mehr im Kanu gefunden hat, oder wem ein Kanu zu kippelig und die dreistündige Tour zu lange dauert, kann erstmals auch an Land in die diesjährige Geschichte hineinschnuppern. Diesmal geht es um „Romeo und Julia“, deren tragische Liebesgeschichte erzählt wird. Noch bevor die Fahrt und Hauptvorstellungen beginnen, sind interessierte Zuschauer eingeladen, den jungen liebenden und ihrer Geschichte zu folgen. Die Preview im Gemeindezentrum Salem, Seestraß3 44, beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt kostet 5,- Euro. Reservierungen werden unterinfo@kultursommer-am-kanal.de entgegen genommen.

Zu erleben sind ausgewählte Szenen aus der Probenarbeit. Auch an Land wird gehofft, geliebt und gestritten bei Schauspiel und Musik. „Sich fremd sein und sich lieben – diese beiden Pole der über 400 Jahre alten Geschichte vom berühmtesten Liebespaar der Welt berühren uns noch immer“, weiß Intendant Frank Düwel. Lassen Sie sich überraschen von frisch gespielten Dialogen der Akteure. Noch gibt es Karten …

Print Friendly, PDF & Email