Versöök dat mal in ´t Fröhjohr

Helga Walsemann. Foto: Gerkens-Harmann

Helga Walsemann.
Foto: Gerkens-Harmann

Plattschnacker aufgepasst! Das „Plattdüütsch-Forum Kreis Herzogtum Lauenburg“ hat den ersten Flyer 2017 herausgegeben.

Mölln – Die Beauftragte des Kreises Herzogtum Lauenburg zur Förderung der niederdeutschen Sprache ist Helga Walsemann aus Mölln. Seit vielen Jahren ist die engagierte Plattschnackerin in der Region bekannt. Auch die kontinuierlich aufgelegten Flyer, werden von ihr und dem Team des Plattdüütsch-Forums herausgegeben. Nun erschien druckfrisch der neue Flyer zur Osterzeit.

„Am Plattdeutschen interessierte Bürger unseres Kreises können sich jederzeit zum Klönen treffen in den plattdeutschen Gesprächskreisen“, warb die Möllnerin, die auch im Niederdeutschbeirat der Stiftung Herzogtum Lauenburg aktiv ist. Hier kommen die Adressen für den Heimatkreis:

Amt Hohe Elbgeest, Leitung: Ingrid Stenske-Wiechmann, Beauftragte für Niederdeutsch des Amtes Hohe Elbgeest. Jeden 3. Donnerstag und dazu am 18.5.17 treffen wir uns in der Waldschule in Börnsen zusammen mit dem plattd. Gesprächskreis aus Curslack aus Anlass der 800-Jahr-Feier von Börnsen. Gesprächskreis jeden 2. Mittwoch 15 Uhr in Hohenhorn. Büchen, Plattdeutscher Frühschoppen, Leitung: Manfred Schulz, jeden 2. Sonntag 11 Uhr in den Monaten September bis April in Olrogges Gasthof. Geesthacht, Leitung: Ernst Otto Eck und Uwe Kiesewein. Jeden 4. Donnerstag im Monat um 19 Uhr im Oberstadttreff, Dialogweg in Geesthacht. Lauenburg, Leitung: Elfriede Schöning, Beauftragte der Stadt Lauenburg für Niederdeutsch. Jeden dritten Donnerstag im Monat um 15 Uhr im „Schützenhaus“.
Mölln, Leitung: Inge Pusback, Beauftragte der Stadt Mölln für Niederdeutsch.Jeden vierten Mittwoch im Monat um 19:30 Uhr im „Möllner Schützenhof“. Ratzeburg, Plattsnacker Verein Vorstädter Bürger: Jeden 1. Mittwoch im Monat, 19 Uhr Hansa-Hotel Ratzeburg, Schrangenstraße. Reuter-Stammtisch: Leitung Korl Bäk. Jeden 1.Donnerstag im Monat, 19.30 Uhr Lavastein Ratzeburg, Am Markt.
Schwarzenbek, Leitung: Sabine Meyer, Beauftragte für Plattdeutsch in Schwarzenbek. Gesprächskreis jeden 3. Mittwoch im Monat, von 17:00 bis 19:00 Uhr, Schröder’s Hotel. Wangelau , Leitung: Marlis Dröse. Jeden zweiten Montag im Monat um 16 Uhr im „Sprüttenhuus“ .
Wentorf HH, Dat Leid hett Helmut Meier. Tel.: 040 7394500. Jedeen 3. Middeweken in `n Maand – Klock 3 bit Klock 6 an `n Nameddag, kümmt de Plattdüütsche Runn in de Ole School, Teichstraße 1 in Wendörp, tohoop.

KulturportalStiftung Hzgt. LauenburgKulturSommerKontaktImpressum