Ein Dorf zeigt Kunst

Maria Büter, Aloys Kötter, Christof Müller, Maren Utzolino, Maren Ruf, Elsbeth Buchfeld, Klaus-Dieter Sehlcke, Sabine Burmester. Foto: Privat

Acht Kulturschaffende aus der Gemeinde Buchholz am Ratzeburger See öffnen an zwei Tagen im Juli ihre Ateliers.

Buchholz – KünstlerInnen zeigen am 1. Juli von 14 bis 18 Uhr und am 2. Juli von 12 bis 18 Uhr in der Gemeinde Buchholz am Ratzeburger See ihre Kunst. Die Wege zu den Ateliers sind ausgeschildert.

Es werden acht Buchholzer KünstlerInnen und eine Gastkünstlerin ausstellen. Zu sehen gibt es Skulpturen aus Holz, Stein, Ton und aus Fundstücken – Bilder, Materialbilder, Collagen, Rostbilder  und Fotografien. Teilnehmen werden: Maria Büter, Aloys Kötter, Christof Müller, Maren Utzolino, Maren Ruf, Elsbeth Buchfeld, Klaus-Dieter Sehlcke, Sabine Burmester.

In diesem Jahr nehmen die Buchholzer Künstler und Künstlerinnen – entgegen der Ankündigung im KulturSommer Reisebegleiter – nicht an der Ausstellung „Dörfer zeigen Kunst“ teil.

KulturportalStiftung Hzgt. LauenburgKulturSommerKontaktImpressum