Luther-Musical

Nach dem Musical ist vor dem Musical: Die letzten Tön von „Israel in Ägypten“  sind gerade verklungen, da beschäftigen sich die Sängerinnen und Sänger der Kinderkantorei und der Kurrende unter der Leitung von Andrea Wiese mit ihrem nächsten Stück. In „Refor… – was?“  widmen sie sich den Thesen Martin Luthers. Premiere ist am Sonntag, 8. Oktober, ab 10 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche (Wohltorf) im Rahmen eines Gottesdienstes.

Der Text stammt aus den Federn von Hermann Richter und Maria Bunse. Die Musik hat Andrea Wiese komponiert. In dem Musical erklären Kinder für Kinder, was die Reformation, was Martin Luther vor 500 Jahren gewollt und bewirkt hat. Die erzählenden Texte des Stückes spricht Pastor René Enzenauer.

Eine weitere Aufführung erfolgt am Montag, 30. Oktober, im Rahmen eines Schulgottesdienstes. Bei dieser Aufführung sind neben den Sängern der Kinderkantorei und der Kurrende auch alle Gottesdienstbesucher aufgefordert, das Anfangs- und Schlusslied mitzusingen.

Print Friendly, PDF & Email
KulturportalStiftung Hzgt. LauenburgKulturSommerKontaktImpressum