Kurz notiert

Bismarck-Stiftung: Prof. Dr. Ulrich Mücke (Universität Hamburg) spricht am Donnerstag, 7. Dezember, in der Otto-von-Bismarck-Stiftung (Friedrichsruh) über die enge Verbindung zwischen Kolonialismus, Rassismus und Bürgerlichkeit im 19. Jahrhundert. Der Titel seines Vortrags lautet „Das Tagebuch von Heinrich Witt. Liberalismus und Rassismus im 19. Jahrhundert“. Veranstaltungsbeginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Anmeldungen unter 04104-97710 oder info@bismarck-stiftung.de.

Elbkino: Das Elbkino Lauenburg zeigt am Sonnabend, 9. Dezember, in der Osterwoldhalle den Edgar Wright-Thriller „Baby Driver“, der im März Premiere feierte. Vorführungsbeginn ist um 20 Uhr.

Weihnachtsmarkt: Am Sonnabend, 9. Dezember, und Sonntag, 10. Dezember, öffnet der Büchener Weihnachtsmarkt seine Pforten. Mehr als 50 Aussteller bieten Kulinarisches, Selbstgebasteltes, Winterkleidung, Weihnachtsdeko und vieles mehr an. Zum Rahmenprogramm gehört Ponyreiten für die Kinder, der Auftritt des Posaunenchores am 9. Dezember um 16.30 Uhr sowie das Weihnachtskonzert von Charlene um 18.30 Uhr. Der Weihnachtsmarkt hat am Sonnabend von 14 bis 20 Uhr und am Sonntag von 13 bis 19 Uhr geöffnet.

Print Friendly, PDF & Email
KulturportalStiftung Hzgt. LauenburgKulturSommerKontaktImpressum