Neues Lesenetzwerk

Das neugegründete Lesenetzwerk lädt am Mittwoch, 21. Februar, zur ersten offiziellen Zusammenkunft in den Möllner Stadthauptmannshof ein. Los geht es um 17 Uhr.

Auf einen Aufruf hatten sich im vergangenen Jahr diverse Organisatoren, Autoren und Interessierte gemeldet, um die Chancen eines literarischen Netzwerkes zu erörtern. Die Teilnehmer waren sich schließlich einig, dass eine Kooperation Sinn macht. Geplant sind nun regelmäßige Treffen, um Erfahrungen auszutauschen sowie inhaltliche Schwerpunkte zu setzen und zu organisieren.

Der freut sich Kulturknotenpunkt Mölln über die Initiative und hofft, dass möglichst viele Literaturinteressierte den Weg in den Stadthauptmannshof finden.

Print Friendly, PDF & Email