Nirvana am Klavier

„Come as you are“ – unter diesem Motto steht der Auftritt von Christoph Spangenberg am Sonnabend, 10 März, im Amtsrichterhaus (Schwarzenbek). Der Pianist spielt ab 19.30 Uhr Lieder berühmten Grunge-Band Nirvana, dessen Sänger Kurt Cobain sich 1994 im Alter von 27 Jahren das Leben nahm. Eines dieser Lieder ist „Come as you are“. Zu hören sein werden außerdem Songs wie About A Girl“ oder „Smells Like Teen Spirit“.

Die Musik von Nirvana war laut, voller Punk, Dreck und Drogen. Pianist Spangenberg setzt jedes ihm zur Verfügung stehende Mittel ein, um seine eigenen Versionen auf die 88 Tasten zu bringen. Ohne Drums, ohne Bass, ohne Gesang – stattdessen mit jahrelanger Erfahrung in verschiedensten musikalischen Feldern von Jazz über HipHop bis Techno.

Print Friendly, PDF & Email
KulturportalStiftung Hzgt. LauenburgKulturSommerKontakt