„Dan’s Music“

Jazz der Extraklasse wird am Sonnabend, 21. April, im Burgtheater Ratzeburg serviert. Die NDR Bigband präsentiert Gospel-Funk-Grooves aus Baltimore (USA), Heimat des Leadposaunisten Dan Gottshall. Der Amerikaner verspricht dem Publikum einen „wilden, improvisierten Tanz“. „Wir sind 16 Leute“, stellt er fest, „aber meine Idee ist es, so zu spielen, als wären wir eine kleine Combo“. Konzertbeginn ist um 20 Uhr.

„Unsere Band findet genau die richtige Balance zwischen starker Identität der einzelnen Musiker und einer Gruppenmentalität“, lobt Dan Gottshall seine Kollegen.

Die Leitung des Ensembles hat in Ratzeburg Chefdirigent Geir Lysne. Der Norweger lässt den einzelnen Mitgliedern des Ensembles den Raum, den sie brauchen, um der Musik einen eigenen Stempel aufzudrücken.

Karten für „Dan´s Music“ gibt es zu den Öffnungszeiten des Burgtheaters, erreichbar unter der Telefonnummer 04541-803080, sowie an der Kinokasse.

Print Friendly, PDF & Email
KulturportalStiftung Hzgt. LauenburgKulturSommerKontaktImpressum