Improvisationskünstler und Singer-Songwriter

Am Donnerstag, 17. Mai, startet ab 20 Uhr wieder ein Abend mit „Session & More“ im SmuX. Musiker bringen nicht nur ihre Instrumente und Stimmen mit – auch gute Laune und die Lust, mit anderen Musikern zusammenzusitzen, neue Kontakte zu knüpfen, spontane Sessions zu starten, kommen nicht zu kurz. Interessierte Zuhörer und Freunde der Improvisation kommen einfach dazu und genießen den Lauf der Dinge. Es geht dabei nicht um die große Show, sondern um den Spaß an der Sache. Der Eintritt ist frei.

Zwei Tage später, am Samstag, 19. Mai, ist der irisch-kanadische Singer-Songwriter Morgan Finlay ab 21 Uhr zu Gast in Geesthacht. Seit seiner elektrisierenden ersten Single “zensong”, die auf Platz zwei der australischen Independent Radio Charts kletterte, gewann Finlay wachsende Anerkennung und Erfolg. Acht veröffentlichte Alben und über 750 gespielte Konzerte sprechen für sich. Seiner Stimmgewalt und den mit unverblümter Ehrlichkeit erzählten Geschichten verdankt Finlay eine leidenschaftliche Fangemeinde, die bereits vier IndieGoGo-Crowdfunding-Kampagnen zum Erfolg verhalfen, über die Songauswahl auf seinen Alben abstimmten, Konzerte veranstalteten und Videos drehten. Auch an diesem Abend ist der Eintritt frei.

Print Friendly, PDF & Email