Schneiden, basteln, hämmern und sägen

Die Ferienaktivitäten im und am „Pavillon“ an der Schlosswiese gehen weiter. Nach dem „Markt der (Un)Möglichkeiten“ im Sommer veranstaltet die Stadtjugendpflege Ratzeburg vom 1. Oktober bis 12. Oktober eine Ferienwerkstatt. Eine Anmeldung ist nur am Freitag, 5. Oktober erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Im Vordergrund steht montags bis freitags jeweils zwischen 14 und 17 Uhr das Basteln und Werken. Das Motto lautet „Alles fliegt“. Los geht es am Montag, 1. Oktober, um 14 mit dem Angebot „Bau von Nistkästen und Vogelhäusern“. Es stehen verschiedene Modelle zur Auswahl, je nach Erfahrungen im Umgang mit Werkzeugen. Damit alle Teilnehmer auch ihr Werk fertigstellen können wird das Angebot am Dienstag, 2. Oktober fortgesetzt. Ein Neueinstieg am Dienstag ist nicht möglich.

Die „Drachen“ sind am Donnerstag, 4. Oktober und Montag 10. Oktober los. Aus verschiedenen Materialien werden einfache Drachen gebaut und Natürlich auch ausprobiert. Das Angebot reicht vom gefalteten Papierdrachen bis hin zu Drachen aus dem modernen „Tyvek“, das sich hervorragend farblich gestalten lässt. Auch dieses Angebot geht über zwei Tage und ebenfalls ist ein Einstieg am zweiten Tag nicht möglich.

Eine „digitale Stadtrallye“ findet am Freitag, 5. Oktober statt. Die gute alte Schnitzeljagd machen wir heute digital. Die App „Action Bound“ führt durch Ratzeburg und stellt Fragen und Aufgaben. Voraussetzung für die Teilnahme ist Android-Handy oder Tablet auf dem die App „Action Bound“ bereits installiert ist. Das Angebot richtet sich an Junge Menschen ab zwölf Jahren und eine Anmeldung unter brandt@ratzeburg.de ist für eine bessere Planung erforderlich. Start der digitalen Rallye ist um 14 Uhr am „Pavillon“.

Am Dienstag, 9. Oktober, und Mittwoch, 10. Oktober, wird ein toller Balsa-Gleiter gebaut und gestaltet. Auch dies ist ein zweitägiges Angebot. Erforderliche Arbeiten sind Schneiden, Sägen, Kleben, und dann das Austrimmen. Das Angebot richtet sich an Kinder ab 8 Jahren. Beginn ist an beiden Tagen um 14 Uhr.

Einen spannenden Wettkampf um tolle Preise findet am Donnerstag, 11. Oktober statt. Das große „Cornhole-Herbst-Turnier“ beginnt um 14 Uhr. Es können Einzelspieler oder Zweierteams teilnehmen. Eine Anmeldung wäre für die vorbereitende Planung von Vorteil, ist aber nicht unbedingt erforderlich. Conhole ist ein Wurfspiel mit einfachen Regeln und sofort spielbar. Es sind keine besonderen Fähigkeiten erforderlich.

Sollte das Wetter nicht mitspielen, werden im „Pavillon“ andere tolle Spiele Angeboten.

Ein Ferienprogramm geht auch mal zu Ende. So ist es auch mit dem Herbstferienprogramm der Stadtjugendpflege Ratzeburg. Zum Abschluss wird nochmals gespielt und gebastelt, eine gemütliche Klönrunde bei „Kakao & Kuchen“ und einem Besuch eines Gastes klingt das Ferienprogramm aus. Der Gast zum Ende des Ferienprogramms ist kein geringerer als „Rainer Zufall“ ein Close-Up-Zauberer. Ein Close-Up-Zauberer kreiert mittendrin, ganz nah am Publikum eine magische Atmosphäre. Taschenspielertricks und visuelle Zauberei, direkt vor den Augen und sogar in den Händen der Zuschauer, versprechen Spaß und Spannung.

Print Friendly, PDF & Email
KulturportalStiftung Hzgt. LauenburgKulturSommerKontakt