Karibischer Abend im SmuX Geesthacht

Musikalische und künstlerische Grüße aus der Karibik gibt es am Freitag, 26. Oktober, im SmuX (Geesthacht). Carmen Luisa Schmidt lädt ab 19.30 Uhr zu ihrer Vernissage. Die Kubanerin zeigt Malereien und plastische Arbeiten.

Carmen Luisa Schmidt ist auf Kuba in der Provinz Santi-Spiritus geboren, und hat sich in Trinidad an der „Escuela de Artes Aplicadas y Oficios Artisticos Mateo Inurria“ künstlerisch weitergebildet. Zehn Jahre lang arbeitete sie als Präsidentin der Institution für Künstler und Kunsthandwerker (ACA) Ain der kubanischen Provinz Santi-Spiritus gearbeitet.

Der Titel der Ausstellung „Pinturiando“. In den Exponaten präsentiert die Künstlerin Gedanken und Erfahrungen, die sie in abstrakter Form auf die Leinwand transportiert hat. Die Bilder vermitteln eine visuelle Sprache der Form, Farbe und Linie, die unabhängig von den visuellen Hinweisen aus der realen Welt existieren kann.

Im Anschluss an die Eröffnung der Ausstellung spielt die kubanische Band „Son Caribe“. Es darf also getanzt werden.

Print Friendly, PDF & Email