Meiers neue Geschichte mit der Maus

Ein Wiederhören mit Prinzipella der kleinen Orgelmaus gibt es am Sonntag, 11. November, im Rahmen des Ziethener Martinsmarktes. Organistin Christina Sophie Meier hat eine neue Geschichte rund um das musikalische Tier verfasst. Die Aufführung beginnt um 11.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Das musikalische Märchen für Kinder erzählt vom „Wettbewerb der Orgelmäuse“. Mäuse aus vielen verschiedenen Ländern treffen sich, um gemeinsam zu musizieren und herauszufinden, wer von ihnen am schönsten die Orgel spielen kann. Dabei warten eine Menge überraschende und auch spannende Erlebnisse auf sie.

Bereits zum fünften Mal inszenieren Christina Sophie Meier (Orgel) und Carolin Koop (Erzählerin) eine musikalische Geschichte rund um die Orgelmäuse. Im Rahmen der spannenden Geschichte gibt es für das Publikum jede Mengen Gelegenheiten zum Mitmachen. Nebenbei erfahren die Kinder, wie eine Orgel funktioniert und woher die Orgelmäuse ihre seltsamen Namen haben. Alle Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter sind mit ihren Familien herzlich eingeladen.

Christina Sophie Meier/kp

Print Friendly, PDF & Email