Musikalisch auf Beutezug

Nein, nein, keine Sorge – diese Männer sind nicht auf Raub aus. Bei den „Tres Banditos“ ist nicht der Name, sondern der Rock Programm. Am kommenden Sonnabend, 1. Dezember, stellen sie dies im SmuX Geesthacht unter Beweis. Das Konzert beginnt um 21 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Der Stil von den „Tres Banditos“ liegt irgendwo zwischen Rock `n` Roll und Hard Rock. Mit diesem Mix geben sie unter anderem großen deutschen Schlagern aus den 70ern und 80ern Jahren ein neues und rockiges Gesicht. Da sie sich nur wenig um die Instrumentierungen und Arrangements der Originalfassungen kümmern, nehmen sie sich jede Menge Freiraum für eigene Interpretationen.

„Tres Banditos“ lieben die alten Schlager, geben sich aber keinen nostalgischen Schwärmereien hin. Sie wollen Rock. So kommen „ihre“ Schlager auf den Punkt und gehen ab. Das Publikum kennt die Songs, tanzt und singt mit. Und das macht Spaß und sorgt für Stimmung, womit die Hauptziele der Band bei Live-Auftritten erreicht werden.

Print Friendly, PDF & Email