Mit Nyckelharpa ins Sprüttenhus

Auf Musik aus dem „Sprüttenhus“ dürfen sich die Wangelauer am Donnerstag, 6. Dezember, freuen. Im Rahmen der Kultur auf Dorf-Tour macht an diesem Tag der Multiinstrumentalist Lorenz Stellmacher in der Gemeinde Station. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr.

Lorenz Stellmacher spielt seit seinem siebten Lebensjahr Klavier. So lange kennt er auch die Tradition des Vorbereitens aufs Weihnachtsfest in der Familie mit traditionellen und neuen Melodien und Liedern. Er hat ein Programm zusammengestellt, das den Zauber der Hausmusik in unserer Zeit zeigt. Dabei spielt er Klavier, Akkordeon, die schwedische – eine Schlüsselfidel mit Resonanzsaiten – und das Hümmelchen/Dudey, einen leisen Dudelsack.

Zu hören sind Bearbeitungen nach Johann Sebastian Bach oder Johann Pachelbel, New Classic von L. Landon und George Winston sowie alte und neue Lieder aus ganz Europa.

Das Sprüttenhus befindet sich in der Dorfstraße 10 a. Die Gemeinde Wangelau veranstaltet diesen Abend gemeinsam mit der Stiftung Herzogtum Lauenburg. Anmeldungen unter Tel. 04155-2972.

Foto: Stellmacher

Print Friendly, PDF & Email