Wunschkonzert in der St. Franziskus-Kirche

Die Reihe der Abendmusiken in der Schwarzenbeker St. Franziskus-Kirche wird am Sonntag, 10. Februar, mit Orgelimprovisationen fortgesetzt. Kantor Markus Götze spielt Choräle auf Wunsch des Publikums. Das Konzert beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Die Konzertgäste sind eingeladen, sich am Eingang der Kirche ihr Lieblingslied aus dem Evangelischen Gesangbuch zu wünschen, dessen Nummer sie auf bereitliegenden Karten angeben müssen. Es ist auch möglich, Noten einer für die Kirche geeigneten Liedmelodie mitzubringen. Damit das Programm nicht zu lang wird, werden die Nummern aus einem Korb gelost. Damit bleibt es für alle spannend, welche Komposition als Nächstes kommt.

Bei der Improvisation entscheidet der Organist unmittelbar vor dem Spiel, was er aus der vorgegebenen Melodie macht und wie er sie musikalisch verarbeitet. Um das Konzertprogramm noch weiter zu bereichern, wird Markus Götze einige Literaturstücke spielen.

Print Friendly, PDF & Email