Kurz notiert – unterwegs im Südkreis

Mal-Werk: Unter dem Titel „Farbwelten“ zeigt das Augustinum Aumühle vom 25. Februar bis zum 7. April eine Ausstellung mit Werken von Claudia Koopmann und Damaris Dorawa. Die beiden Künstlerinnen haben sich auf gegensätzliche Stile verlegt, was der Schau eine besondere Note gibt.

Mal-Kurs: Einen Einführungskurs für abstrakte Malerei bietet die Volkshochschule Geesthacht (VHS) am Mittwoch, 6. März, in der Zeit von 10 bis 18 Uhr an. Anmeldungen nimmt die VHS montags bis freitags von 9 bis 9.30 Uhr sowie montags bis donnerstags von 15 bis 18 Uhr, erreichbar unter Tel. 04152-4622 entgegen. Wer will, kann sich aber auch via Internet über www.vhs-geesthacht.de anmelden.

Lese-Zeit: Unter dem Titel „Was ist los mit Norbert Nashorn“ lesen Christa Fibrich und Christian Henkel am Dienstag, 5. März, in der Stadtbücherei Geesthacht. Die Veranstaltung richtet sich an Kinder ab dem fünften Lebensjahr. Los geht es um 16 Uhr.

Print Friendly, PDF & Email