Gesprächskreis Literatur

Der Kulturknotenpunkt Mölln lädt am Mittwoch, 3. April, im Möllner Stadthauptmannshof zum Gesprächskreis „Literatur“ ein. Los geht es um 18.30 Uhr. Um möglichst viele Stimmen einzubeziehen, wurde dieses offene Forum ins Leben gerufen, in dem man sich locker über mögliche Veranstaltungsformate und Aktivitäten im Bereich Kunst austauschen kann.

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die 2. Auflage des Schüler-Literaturwettbewerbs „Junge Autor*inn*en“, der geplante Erwachsenen-Schreibwettbewerb, Lesepatenschaften, das Thema Poetry Slam sowie verschiedenes.

Der Gesprächskreis ist ein offenes Forum für alle Literaturinteressierten. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Ansprechpartnerinnen sind

Andrea Funk oder Anett Helbig, Kulturknotenpunkt Mölln, erreichbar unter Tel. 04542-87000 oder unter info@stiftung-herzogtum.de.

Gesprächskreis Literatur, 3. April, Kulturremise der Stiftung Herzogtum Lauenburg, Stadthauptmannshof, gegenüber der Geschäftsstelle, Hauptstraße 144, 18.30 Uhr.

Print Friendly, PDF & Email