Thimo Neumanns Gesangsevent für die gute Sache

Ein Gesangsevent für die gute Sache steigt am Sonntag, 18. August, in der Möllner St. Nicolai-Kirche. Zugunsten der Scherer-Bünting-Orgel lädt dort Kantor Thimo Neumann zu einem Benefiz-Singen für Jung und Alt. Das Programm ist ein Potpourri, das für jeden und jede etwas parat hält. Gesungen werden Kinderlieder, Popsongs, etwa von den Beatles, Chansons und Schlager, aber auch Plattdeutsches wie „Dat du min Leevsten büst“. Los geht es um 15 Uhr.

Im Anschluss an das Benefiz-Singen, das rund eine Stunde dauert, gibt es Kaffee und Kuchen und die Gelegenheit, sich über die Orgel und den Orgelbauverein zu informieren. Der Eintritt ist frei. Etwaige Spenden kommen der bereits laufenden Restauration der Scherer-Bünting-Orgel zugute. Dafür zuständig ist die renommierte Orgelbauwerkstatt Flentrop. Die niederländische Firma hat die Kosten mit 1,7 Millionen Euro veranschlagt. Die Restaurierungsarbeiten sollen spätestens Anfang 2021 abgeschlossen sein.

Benefiz-Singen, 18. August, St. Nicolai-Kirche, Am Markt, Mölln, 15 Uhr, freier Eintritt