Kurz notiert – unterwegs im Südkreis

KiTa-Sommerfest: Unter dem Motto „Trommel-Applaus! – Rummel im KiTa-Dschungel“ lädt am Sonntag, 1. September, die Schwarzenbeker KiTa „St. Franziskus“ zum Sommerfest ein. In der Zeit von 11 bis 16 Uhr gibt es in den Räumen am Ernst-Barlach-Platz 9 jede Menge Spiel- und Aktionsstände. Bereits um 9.30 Uhr öffnet die St. Franziskus-Kirche für einen Begrüßungsgottesdienst ihre Pforten.

Sonntagsführung: Einen Einblick in „Otto von Bismarck und seine Zeit“ gibt eine Führung durch die Dauerausstellung der Otto-von-Bismarck-Stiftung (Friedrichsruh) am Sonntag, 1. September. Der Rundgang durch den Historischen Bahnhof startet um 14 Uhr.

Künstlervideo: Zur „Galerie am Abend“ in der Künstlerbar lädt das Künstlerhaus Lauenburg am Mittwoch, 28. August, ein. Dort wird ab 19.30 Uhr das von Sophia Mainka erstellte Video „Hier gibt es viele, die dich weinen“ gezeigt. Mainka ist derzeit Stipendiatin für Bildende Kunst im Künstlerhaus Lauenburg. Die Künstlerbar ist jeden zweiten und vierten Mittwoch im Monat ab 19.30 Uhr geöffnet.

Vortrag:Unter dem Titel „Demokratisch, großdeutsch, basisorientiert“ widmet sich Dr. Meik Woyke am Donnerstag, 29. August, in der Bismarck-Stiftung (Friedrichsruh) der Gründung der Sozialdemokratischen Partei vor 150 Jahren. Woyke ist Geschäftsführer der Bundeskanzler-Helmut-Schmidt-Stiftung. Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr. Anmeldungen unter Tel. 04104-97710.