Die Slammer kommen

Vorhang auf für den nächsten Wettstreit der Wortakrobaten: Am Freitag, 13. September, steht in der Bogarts.Bar (Mölln) der zweite im Jahr 2019 von der KulturCommunity der Stiftung Herzogtum Lauenburg organisierte Poetry Slam auf dem Programm. Die Moderation hat Michal Kühn. Los geht es um 19.30 Uhr.

Zwischen vier bis acht Slammer treten an diesem Abend gegeneinander an. Die Texte, die sie dem Publikum vorstellen, sind „Literatainment“ – das heißt kurzweilige Literaturperformance, die auf Bühnentauglichkeit und einen hohen Unterhaltungsfaktor abzielt.

Für die Veranstaltung kooperiert die Kultur-Community mit der Bogarts.Bar. Reservierungen werden unter Tel. 04542-87000 oder per Mail unter info@stiftung-herzogtum.de entgegengenommen.

Poetry Slam, 13. September, Bogarts.Bar, Delvenauweg 4, Mölln, 19.30 Uhr

Foto: Uwe Lehmann