Kurz notiert – unterwegs im Nordkreis

Ansgarkreuz: Gisela Zarp wird für ehrenamtliches Wirken von der Nordkirche mit dem Ansgarkreuz ausgezeichnet. Zwischen 2003 und 2017 saß die 81-Jährige im Kirchengemeinderat von St. Petri (Ratzeburg). Zudem setzte sie sich vehement für die Sanierung der Stadtkirche ein. Die Auszeichnung empfängt Zarp am Sonntag, 29. September, im Rahmen eines Gottesdienstes mit Pröpstin Frauke Eiben. Die Predigt in der Stadtkirche St. Petri beginnt um 10 Uhr.

Stadtrundgang: Einen rund anderthalbstündigen Rundgang über die Stadtinsel bietet am Sonnabend, 21. September, um 10.30 Uhr die Tourist-Information Ratzeburg an. Treffpunkt ist die Alte Wache am Markt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zaimoglu-Sendung: Eine Lesung mit Feridur Zaimoglu sendet am Sonntag, 22. September, Kulturzeit aus Ratzeburg. Der am 6. September in der Petrikriche (Ratzeburg) aufgezeichnete Auftritt des Schriftstellers ist ab 17 Uhr zu hören. Eine Wiederholung der Sendung steht am Dienstag, 24. September, um 9 Uhr auf dem Programm. Zu empfangen ist Kulturzeit auf der Frequenz 98,8 MHz (106,5 Kabel) und als Direktsendung im Internet unter www.okluebeck.de beziehungsweise www.wirumvier.de.