Gesprächskreis „Literatur“ im Stadthauptmannshof

Der Gesprächskreis „Literatur“ trifft sich am Mittwoch, 25. September, im Möllner Stadthauptmannshof zum Austausch. Neugierige sind herzlich willkommen. Los geht es um 18.30 Uhr.

Der Gesprächskreis „Literatur“ ist ein Angebot des Kulturknotenpunktes Mölln. Ziel ist es, die Literatur im Lauenburgischen zu fördern. Um möglichst viele Stimmen einzubeziehen, wurde mit dem Gesprächskreis ein Forum ins Leben gerufen, in dem man sich locker über mögliche Veranstaltungsformate und Literaturaktivitäten austauschen kann.

Wer Interesse hat, kann sich unter Tel. 04542-87000 oder per Mail unter info@stiftung-herzogtum.de anmelden. Im Anschluss an das Treffen besteht die Möglichkeit, die Herbstausstellung der Stiftung „Landschaften, Grafiken, Figurationen“ zu besuchen.

Gesprächskreis „Literatur“, 25. September, Stadthauptmannshof, Hauptstraße 150, Mölln, 18.30 Uhr

Foto: Stiftung Herzogtum Lauenburg (honorarfrei)