Hier kann ich sein, hier kann ich tun!

Die Inklusive KulturWerkstatt des Lebenshilfewerkes Kreis Herzogtum Lauenburg hat ihren Sitz im Möllner Robert-Koch-Park. In der Hindenburgstraße 13 hat sie auf einer Fläche von 285 Quadratmetern Quartier bezogen, um Menschen mit und ohne Behinderungen zusammenzubringen. Damit dies gelingt, bietet die Einrichtung unter anderem eigene Workshops, Ausstellungen, Seminare und Veranstaltungen an. Die Räume können aber auch von externen Personen, Gruppen, Vereinen oder Institutionen gegen eine Gebühr für Lehrveranstaltungen und kulturelle Aktivitäten wie Musik, Theater oder Kino genutzt werden. Ausgeschlossen ist eine Anmietung für Familienfeste oder andere Feierlichkeiten. Wer Interesse hat, wendet sich an Almuth Grätsch, Leiterin der Inklusiven KulturWerkstatt. Sie ist … Hier kann ich sein, hier kann ich tun! weiterlesen