Der Eiserne Vorhang im Fokus

Unter dem Motto „Die Mauer ist offen!“ lädt die Büchener Priesterkate am Sonntag, 3. November, und Sonntag, 10. November, zu den nächsten Themencafés ein. Von 1945 bis zur Öffnung der innerdeutschen Grenze im November 1989 prägte der „Eiserne Vorhang“ des Ostblocks – für die Bundesrepublik war dies die Grenze zur DDR – den Kreis Herzogtum Lauenburg und die Region Büchen. Die Priesterkate zeigt aus Anlass der Grenzöffnung vor 30 Jahren im November und Dezember im Rahmen eines Fotowettbewerbs historische Fotos aus dem Lauenburgischen, die zur Zeit der Teilung Deutschlands und der Grenzöffnung und Wiedervereinigung 1989 und 1990 entstanden. Themencafés, 3./10. … Der Eiserne Vorhang im Fokus weiterlesen