„Come and Sing“!

Feurige Gospels, Balladen, bekannte Christmas-Hits und eine ordentliche Portion gute Laune verspricht am Sonnabend, 30. November, der Auftritt des Gospelchores „Come and Sing“ zum Möllner Weihnachtsmarkt. Ab 17 Uhr ist das Ensemble in der St. Nicolai-Kirche zu hören. Die Leitung hat Kantor Thimo Neumann.

Rund 50 Sängerinnen und Sänger gehören dem Chor mittlerweile an. Aus dieser Formation heraus haben mittlerweile auch kleine Ensembles gegründet, die den Auftritt von „Come and Sing“ bereichern werden. Unterstützt werden sie dabei von Maximilian Busch (Klavier) und Benjamin Lütke (Schlagzeug).

Gospelmusik ist ursprünglich die Musik der Sklaven in Amerika. Die Lieder handeln von Glaube, von Freiheit und Gerechtigkeit.

Karten für das Konzert sind im Kirchenbüro, erreichbar unter Tel. 04542-856880, und beim Tourismus- und Stadtmarketing Mölln erhältlich. Weitere Infos gibt es unter www.kirche-moelln.de.

Gospelkonzert, 30. November, St. Nicolai-Kirche, Markt, Mölln, 17 Uhr