Nördlich der A24

„Armenmesse“ im Dom

Die „Messe des pauvres“ – die sogenannte Armenmesse – von Erik Satie erklingt am kommenden Sonntag, 17. Dezember, im Ratzeburger Dom. Aufgeführt wird sie von den Organisten Cornelius Schneider-Pungs und Christian Skobowsky im Rahmen eines Gottesdienstes mit Domprobst Gert-Axel Reuß. Den Gesangspart übernimmt der Domchor. Los geht es um 10.15 Uhr. Der französische Komponist Erik Satie war eine sehr eigenwillige Persönlichkeit, die sich auch in seinen Werken ausdrückt. So schrieb er eine Messe für zwei Orgeln, die nur einen einzigen …

Südlich der A24

Wiederhören mit U2 & Bob Marley

Legendäre Songs der Rock- und Pop-Musik erklingen am kommenden Sonnabend, 16. Februar, im SmuX (Geesthacht). Ab 21 Uhr betritt dort die Büchener Coverband „Stingray“ die Bühne. Der Eintritt ist frei. Die siebenköpfige Formation spielt unter anderem  Balladen von den „Common Linnets“ und U2, aber auch Reggae-Lieder von Bob Marley. Tanzbare Stücke von den „Doobie Brothers“ und Pink sowie Rockiges von den „Black Crowes“ oder Lenny Kravitz gehören ebenfalls zu ihrem Programm. Dabei versehen „Stingray“ all diese Songs mit einer eigenen …

Blitzlichtgewitter

Menschen & Events 2018/Fotos: kulturportal-herzogtum.de

Auf einen Schnack

Plattdütsch Tähndoktor

Mien Tähndoktor is in Rente gahn. Dat is doch schöön vör em. Över nich vör mi. Man kenn sik, harr doch all allerlei Avenduer miteenanner utstahn, also dental oder seggt wi mal up de Tähn betrocken natürlich. Mien Mann un de Kinner hett he ok behannelt. Dat weer jümmers en Familiendings west no den Tähndoktor hen, de Tähn wiesen: „Ätsch, ik harr man gor keen Lock!“ Un nu stah ik dor, de Kinner sünd sowieso ut Huus, wahnt woanners, hebt …

Vorfahrt für die Jugend

Die Drei & die Freizeit in der Toscana

Eine Jugendfahrt in die Toscana bietet die Ev. Kirchengemeinde Lauenburg in der Zeit vom 6. bis 19. Juli an. Untergebracht sind die Jugendlichen im „Casa Casole“. Dieses Gruppenhaus befindet sich auf einem ehemaligen Bauernhof. Zum Programm der Freizeit gehören unter anderem Geländespiele, Partyabende, Ausflüge und Workshops. Zum Abschluss der Reise verbringen die Jugendlichen einen Tag in Florenz. Das Motto der Freizeit lautet „Ein Fall für Drei“. Die Drei – das sind der Vater, der Sohn und der Heilige Geist., auch …

Künstler

Thomas Biller

Fotografen_in, Schriftsteller_in

Das stille Bild spricht eine andere Sprache, als das bewegte. Die Musik eine andere Sprache als das Wort. Eine Installation kann berühren. Thomas Biller nutzt diese Möglichkeiten und springt ab und an aus der Schublade. Er schätzt vor allem die Freiheit der Fotografie.

Ausstellungen

„Otto von Bismarck und seine Zeit“

Unter dem Titel „Otto von Bismarck und seine Zeit“ lädt die Otto-von-Bismarck-Stiftung am Sonntag, 17. Februar, um 14 Uhr zu einer Führung durch ihre ständige Ausstellung ein. Treffpunkt ist der Eingang des Bismarck-Museums am Bahnhof 2 in Friedrichsruh. Die Teilnahme an der Führung ist kostenlos. Der Rundgang vermittelt einen anschaulichen Überblick über das Leben Otto von Bismarcks, sein politisches Wirken sowie sein Nachleben in der kollektiven Erinnerung der Deutschen. Der Eintritt ist frei. Otto von Bismarck ist einer der berühmtesten …

Aus der Stiftung

Insektenvielfalt im Siedlungsraum

Über „Insektenvielfalt im Siedlungsraum“ spricht am Donnerstag, 7. März, der Kieler Biologe Norbert Voigt (Kiel) im Dorfgemeinschaftshaus der Gemeinde Kollow. Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Insekten sind die artenreichste Tiergruppe auf unserem Planeten. Allein in Schleswig-Holstein leben rund 4.000 Käferarten, mehr als 800 Schmetterlings- und rund 600 Wildbienen- und Wespenarten. Viele Insektenarten sind heute stark zurückgegangen. Neben der freien Landschaft kann auch der Siedlungsraum je nach Nutzung und Ausprägung in Gärten, Grünflächen und Parkanlagen zahlreichen …