29. Juni 2017

Thimo Neumann – der neue Kirchenmusiker an St. Nicolai

Die Nachfolge von Annette Arnsmeier hat Thimo Neumann als neuer A-Kirchenmusiker bereits angetreten. Mölln – Seinen ersten öffentlichen Auftritt hat der 30-Jährige am Freitag, 28. Juli 2017, um 19 Uhr im Rahmen der Sommermusiken „Im Zeichen Martin Luthers“. Dabei bringt er Werke von Bach, Buxtehude, Choralbearbeitungen von Luther sowie Improvisationen zu Gehör. Neumann überzeugte in Gesprächen, Orgelvorspiel und Chorproben den Findungsausschuss und die Kirchenchöre. Der gebürtige Hildesheimer leitete zuvor das Lübecker Jugendsinfonieorchester und den hundertköpfigen Universitätschor, das Studium der Kirchenmusik absolvierte er ebenso in der Hansestadt. „Meine Mutter war Chorleiterin und ich habe früh Klavier und Orgel spielen gelernt, sang […]
28. Juni 2017

Theater und Musik an der LG

Ein Jahr lang hat die Orientierungsstufen-Musical-AG an der LG geprobt. Am 10. und 13. Juli stehen die Schüler auf der Bühne. Ratzeburg-  Begleitet von einer Schülerband werden die über 40 beteiligten Schülerinnen und Schüler am Schuljahresende nochmals zu Hochtouren auflaufen und ihr Publikum blendend unterhalten. Der cholerische, geldverliebte Direktor Eduard Besuch einer furiosen Dame: Emily Petemily, von der behauptet wird, dass sie die reichste Frau der Welt sei, und dass sie ihr Vermögen damit gemacht habe, einfach nichts gekauft und somit eine Menge Geld gespart zu haben. Miss Petemily fordert den Direktor heraus: Wenn er es innerhalb eines Monats geschafft […]
28. Juni 2017

Bremer Bach Consort gastiert

Einen außergewöhnlichen Kantatengottesdienst wird es im Ratzeburger Dom am 2. Juli um 10:15 Uhr geben. Ratzeburg – Die Predigt hält Pastor Klaus Eulenberger. Unter der Leitung von Domkantor Christian Skobowsky musizieren Marie Luise Werneburg (Sopran), Juliane Sandberger (Alt), Michael Peiler (Tenor), Sebastian Noack (Bass), der Ratzeburger Domchor und das Bremer Bach Consort die Kantate »Ich hatte viel Bekümmernis« BWV 21 von Johann Sebastian Bach. Das Bremer Bach Consort besteht überwiegend aus Studenten und Absolventen der Alten Musik innerhalb der Hochschule für Künste Bremen und ist in dieser Aufführung mit drei Trompeten, Oboe und Streichern besetzt, der Generalbass wird von Anna […]
26. Juni 2017

Themenkonzert im Gymnasium

Night-Songs: Es gibt ein hochkarätiges Sommerkonzert (3. Juli, 20.15 Uhr) in der Lauenburgischen Gelehrtenschule am Höhepunkt des Schuljahres. Ratzeburg – An der Gelehrtenschule Ratzeburg haben Themenkonzert bereits eine lange Tradition. Die Vielzahl der Chöre und Chorgruppen und die Heterogenität der musikalischen Schwerpunkte legen nahe, dass sich am Schuljahresende alle beteiligten Schülerinnen und Schüler unter einem Themendach finden und auf diese Weise das Profil der Schulgemeinschaft bilden. In diesem Jahr haben sich die Chorleiter auf Musik zum Thema «Nacht» geeinigt: «Night Songs» bindet die textlichen Inhalte konzentriert und umspannt in seiner Stilvielfalt nahezu alle Arten und Epochen der Vokalmusik: Die Chorklassen […]
23. Juni 2017

„Unerwünscht“

Am Freitag, 30. Juni, lesen die drei Brüder Mojtaba, Masoud und Milad aus ihrem Buch „Unerwünscht“. Die Lesung beginnt um 19 Uhr im Rathaus Ratzeburg. Ratzeburg – Die Brüder wachsen im Iran der 1980er Jahre als Kinder regimekritischer Eltern auf. Als ihre Mutter bei einer verbotenen Flugblattaktion auffliegt, müssen sie untertauchen bis sie im Sommer 1996 mit nichts als einem Koffer illegal nach Deutschland gelangen. Ohne Geld, ohne Papiere und ohne ein Wort Deutsch zu sprechen, landen sie in einem Auffanglager bei Münster. Dann der Schock: Ihr Asylantrag wird abgelehnt, sie werden zur sofortigen Ausreise aufgefordert. Wie Mojtaba, Masoud und […]
21. Juni 2017

Orgelsommer im Dom

Die traditionellen Sommer-Konzerte im Ratzeburger Dom werden am  24. Juni um 19:30 Uhr mit einem festlichen Konzertabend eröffnet. Ratzeburg – Wie Domorganist Christian Skobowsky informierte, wird es anschließend ein Johannisfeuer auf der Probsteiwiese geben. Dem künstlerischen Leiter der Ratzeburger Dommusiken, Domorganist Christian Skobowsky, und seinen Gästen steht neben der Großen Orgel mit 60 Stimmen, die sich auf vier Klaviaturen und Pedal verteilen, seit ihrer Wiederinstandsetzung eine Chororgel in historischer Temperatur zur Verfügung, welche in besonderer Weise die Stimmung barocker Musik wiedergeben kann. Deshalb sind im Eröffnungskonzert gleich zwei Epochen, zwei Orgeln, zwei Solisten, zwei Dirigenten und ein Orchester zu erleben: an […]
20. Juni 2017

„Zauberklänge“

Romantik pur: Zweiter Spaziergang mit Musik rund um den idyllischen Ziethener Pfarrhof am 1. Juli (19.30 Uhr). Ziethen – Die Premiere im letzten Jahr war wunderbar und kam bei den Besuchern gut an. Deshalb gibt es eine Fortsetzung. Begleiten Sie bei einem Spaziergang Musiker und Sänger an einem Sommerabend der besonderen Art. Rund um die Kirche St. Laurentius und den historischen Pfarrhof in Ziethen lädt Kirchenmusikerin Christina Sophie Meier mit vielen musikalischen Gästen zu feinen „Zauberklängen“ ein. Der Abend beginnt um 19.30h in der Kirche mit Musik für Orgel (Christina S. Meier) und Violine (Woojung Choi). Anschließend erklingen an weiteren […]
19. Juni 2017

Musical-Vergnügen

Die Ratzeburger Grundschule und Kreismusikschule präsentieren das Kindermusical Ritter Rost und Prinz Protz. Ratzeburg – Die Grundschule Ratzeburg – St. Georgsberg und die Kreismusikschule Herzogtum Lauenburg laden ein zum Kindermusical Ritter Rost und Prinz Protz am Sonntag,dem 25. Juni 2017, um 16.00 Uhr, in die Aula der Lauenburgischen Gelehrtenschule in Ratzeburg, Bahnhofsallee 22. Es singt und spielt der Kinderchor der Grundschule unter der Leitung von Katharina Döring. Begleitet werden die Solo- und Chorlieder der 60 Chor-kinder von der rostigen Ritterband der Kreismusikschule, besetzt mit Blockflöten, Violine, Cello, Saxophon, Tuba, Klavier, Bass und Schlagzeug. Die musikalische Leitung hat Janina Rathje. Theaterleitung: […]
18. Juni 2017

Im Zen beginnt das Sehen…

Die Künstlerin Antje Ladiges-Specht präsentiert ihre Bilder, Unikat-Kleidung und Schmuck aus der Natur im Rahmen des KulturSommers. Vernissage ist am 2. Juli (12 Uhr). Klein Zecher – Die renommierte Künstlerin und Veranstalterin der beliebten Reihe „Kultur und Natur“ sagt zu ihren Arbeiten: “Im Zen beginnt das Sehen mit dem ganzen Körper und Geist auf einen stillen Punkt. Der Betrachter konzentriert sich auf das  Wesentliche und kommt dadurch zur Ruhe und Stille. Zen trainiert das Bewusstsein auf Einfachheit und nicht auf Vollkommenheit.“ „Dort, wo sich Stille ausbreitet, beginnt Ruhe. Dort, wo Ruhe herrscht, beginnt Leben.“ Vom 2. Juli und an den […]
18. Juni 2017

“Sommerateliers 2017“

Malerei, Grafik und Skulpturen: Das Sommeratelier von Ebba Sakel ist am Wochenende 1. und 2. Juli (11 bis 19 Uhr) geöffnet. Mechow – Idyllisch liegt das Atelier mit Kunstgarten zwischen Bäk und Mechow auf dem Gelände eines großen Gartens inmitten einer Baum-, Tier- und Pflanzenwelt. Ebba Sakel zeigt im Rahmen der Sommerateliers  2017  dort ihre Werke aus Malerei, Grafik und Skulpturen. Als Gast zeigt Eva Thoma abstrakte Aquarelle. Adresse: Bäker Straße 15, 23909 Mechow . “Sommerateliers 2017“ ist ein Gemeinschaftsprojekt der Berufsverbände BAK, BBK und Gedok in Schleswig-Holstein und wird unterstützt vom Ministerium für Justiz, Kultur und Europa des Landes […]
18. Juni 2017

Ein Dorf zeigt Kunst

Acht Kulturschaffende aus der Gemeinde Buchholz am Ratzeburger See öffnen an zwei Tagen im Juli ihre Ateliers. Buchholz – KünstlerInnen zeigen am 1. Juli von 14 bis 18 Uhr und am 2. Juli von 12 bis 18 Uhr in der Gemeinde Buchholz am Ratzeburger See ihre Kunst. Die Wege zu den Ateliers sind ausgeschildert. Es werden acht Buchholzer KünstlerInnen und eine Gastkünstlerin ausstellen. Zu sehen gibt es Skulpturen aus Holz, Stein, Ton und aus Fundstücken – Bilder, Materialbilder, Collagen, Rostbilder  und Fotografien. Teilnehmen werden: Maria Büter, Aloys Kötter, Christof Müller, Maren Utzolino, Maren Ruf, Elsbeth Buchfeld, Klaus-Dieter Sehlcke, Sabine Burmester. […]
15. Juni 2017

Hohe Ehrung

Goldene Ehrennadel für Marianne Ehlers. Schleswig-Holsteinischer Heimatbund ehrt langjährige Mitarbeiterin. Unser Autor Volker Holm schreibt dazu…. De Sleswig-Holsteensche Heimatbund hett Marianne Ehlers mit de Goldene Ehrennadel uttekent. Dormit ward dat besünnere Engagement würdigt, wat de Plattdüütschreferentin vun den Verband utmaken deit: Marianne sett sik nich bloots för den SHHB ganz dull in, sondern ganz besünners in vele ehrenamtliche Projekten, sünnerlich, wenn dat üm de plattdüütsche Spraak geiht – de liggt ehr siet eh un je an’t Hart. So geiht se vöran bi de Fehrs-Gill, bi de Bevensen-Dagfohrt un bi mennig anner plattdüütschen Vereen, un so jachtert se vun en Vereens- […]
14. Juni 2017

„Hörspielausflug in die englische Provinz“

Premiere im Antik-Cafe`“bric-a-brac and more“: Das amüsante Hörspiel „Pater Brown – Tödliche Apfelernte“ kommt erstmals zur Aufführung. Labenz – Neben den Autoren Christoph Ernst und Markus Friederici, aus deren Feder das Hörspiel stammt, sind weitere Akteure am Freitag, 30. Juni, (19 Uhr) zu sehen. Angelehnt an den „very british“ gestalteten Stil der Romane von Gilbert K. Chesterton, Schöpfer der „Pater Brown“-Bücher, schrieb das Autoren-Duo das Hörspiel „Tödliche Apfelernte“. Pater Brown ermittelt zwar in England, doch mit etwas Fantasie, könnte dieser Kriminalfall auch in die Idylle der Lauenburgischen Provinz passen. Im Antik Cafe`, wo seit über zehn Jahren britisches Flair, die […]
8. Juni 2017

„Seite für Seite“

Kreativer Schub: Im Rahmen einer Lesung in Ratzeburg entwickelte der Lyriker Leonhard Ehlen (Bäk) dieses Gedicht über die wunderbare Bücherwelt.   die schönheit der bücher die schönheit der bücher erste zeilen ihr geruch das gefühl in der hand ozeane seite für seite frischluft darin du eintauchen kannst sie befahren mit blähenden nüstern und untergehen mit der titanic während du weiterliest vorliest dich verwunderst über die schieflage der du zuletzt nichts entgegegzusetzen hast du mußt schwimmen mit dem buch in der hand um dessentwillen ein leser deinen arm ergreift dich rettet aus dem meer der bücher kurz vor dem untergang Von […]
8. Juni 2017

Flotte Melodien

Die Chili-Pickers-Jazzband lässt am Freitag, 16. Juni um 19.00 Uhr im Innenhof des Restaurants „Am Bach“ in Nusse handgemachte Jazzmusik erklingen. Nusse – Die Gemeinde veranstaltet den Abend gemeinsam mit der Stiftung Herzogtum Lauenburg im Rahmen der neuen Reihe „Kultur auf Dorf-Tour“, die die Stiftung als ein Kulturknotenpunkt des Landes ins Leben gerufen hat. Der Eintritt ist frei. (Über Spenden zu Gunsten des Förderkreises der Kirchenmusik Nusse freuen sich die Veranstalter.) In lockerem Ambiente werden von dem Jazz-Quartett Musikstücke aus den Hitparaden der 1920er Jahre gespielt. Die Band besteht aus langjährig erfahrenen Jazz-Musikanten mit Trompete, Clarinette, Banjo und Tuba. Die […]
7. Juni 2017

Angela Bertram als „Käthchen“

Literarische Erinnerungen an Katharina von Bora, Ehefrau von Martin Luther, und andere Frauen aus der Zeit der Reformation. Mölln – Der 500. Jahrestag der Reformation wird in diesem Jahr überall in Deutschalnd von den Christen in der Evangelischen Kirche gefeiert. In Mölln ist am 19. Juni im Polleyn-Zentrum (19 Uhr) ein Vortrag von Pröpstin Frauke Eiben und ein Theaterstück geplant. Schauspielerin und Regisseurin Angela Bertram (Theater im Stall) wird die (fiktiven) Tischreden der Katharina Luther in einem Einakter vortragen. Der Text stammt aus dem Buch von Schriftstellerin Christine Brückner „Wenn du doch geredet hättest, Desdemona – ungehaltene Reden ungehaltener Frauen“. […]
6. Juni 2017

Romey und „Pippi`s“ Mutter

Der beliebte Möllner Autor, Schauspieler und Entertainer stellt seines Werk mit dem amüsanten Titel „Kokosnusseis auf Tokelau“ vor. Mölln –  Im Verlag epubli in Berlin kam jetzt das neue Buch von Detlef Romey heraus. Es darin geht darin um den kleinen Antoine.  Er reist mit seinem Vater nach Schweden und lernt dort durch mysteriöse Umstände eine alte Frau kennen, die sich als „Mutter“ von Pippi Langstrumpf ausgibt. Zunächst hält er sie für durchgeknallt, bis sie einen Elch in die Luft stemmt und mit Tieren redet und alle Regeln der Natur außer Kraft setzt. Es schien als hätte die Natur die […]
2. Juni 2017

Abi Wallenstein gastiert

Furioser Start in die Konzertsaison: Abi Wallenstein kommt nach drei Jahren Pause auf den Lämmerhof Mannhagen- Die Kultur-Scheune  des Lämmerhofs in Mannhagen bei Mölln, macht sich fein für die Sommerkonzerte. Am 10. Juni um 20 Uhr wird die Blues-Legende Abi Wallenstein aus Hamburg mit der Band „Blues Culture“ die Konzertsaison eröffnen. Die Musiker standen vor drei Jahren bereits auf der rustikalen Scheunen-Bühne und brachten die Fans mit ihrer Performance zum Beben. Die bewusst minimalistische Kombination des Hamburgers Abi Wallenstein mit Mundharmonika-Ikone Steve Baker und Schlagzeuger Martin Röttger bewegt sich in der Crossover-Zone zwischen archaischem Blues, Funk, Rock ’n‘ Roll und […]
2. Juni 2017

Akademie präsentiert neues Buch

Neuer Kolloquium-Band: 1865-2015 – 150 Jahre Herzogtum Lauenburg und Preußen Mölln – Die Lauenburgische Akademie für Wissenschaft und Kultur veröffentlicht in diesen Tagen einen neuen Band in der Kolloquium-Reihe. Unter dem Titel „1865-2015 – 150 Jahre Herzogtum Lauenburg und Preußen“ sind vier Aufsätze gesammelt, die sich verschiedenen Aspekten der Personalunion zwischen dem Königreich Preußen und dem Herzogtum Lauenburg durch die Herrschaftsübernahme durch König Wilhelm I. widmen. Die Veröffentlichung ist eine Zusammenarbeit mit dem Lorenz-von-Stein-Institut für Verwaltungswissenschaften an der CAU zu Kiel. Grundlage für den Kolloquium-Band war eine Vortragsveranstaltung am 24. September 2015 im Möllner Stadthauptmannshof. Die vier Vorträge dieses Abends […]
1. Juni 2017

„Rockpfarrer“ kommt nach Ratzeburg

Der Liedermacher und Seelsorger Clemens Bittlinger gastiert in der Stadtkirche St. Petri am 10. Juni (20 Uhr). Ratzeburg – Der Kirchengemeinderat St. Petri in Ratzeburg kündigt ein ganz besonderes Konzert mit einem ganz besonderen Künstler an: Clemens Bittlinger, der deutschlandweit bekannte christliche Liedermacher und „Rockpfarrer“ kommt nach Ratzeburg. Zuletzt begeisterte er seine Anhänger auf dem Evangelischen Kirchentag am vergangenen Wochenende in Berlin. Bei seinem Kult gewordenen „Sei behütet auf deinen Wegen“ hielt es niemand mehr auf seinem Sitz. Am 10. Juni 2017 wird er um 20 Uhr mit der Gemeindeband „Wind  & Weite“, die er zum Mitmachen eingeladen hat, in […]
KulturportalStiftung Hzgt. LauenburgKulturSommerKontaktImpressum