7. September 2017

Rocken bis zur Sperrstunde

Zwei Tage noch – dann steigt das Steinaukulturfestival auf dem Büchener Marktplatz. Florian Behr freut sich drauf. Behr hat die Veranstaltung mitorganisiert. Er ist Mitglied im Verein Steinaukultur, der das Festival zum 9. Mal auf die Beine gestellt hat. „2008 haben wir uns gegründet“, erinnert er sich. Die Steinau habe man bewusst in den Vereinsnamen eingebaut. Der Fluss verbinde mehrere Orte miteinander und die Mitglieder wollten und wollen ortsübergreifend wirken. Nur ein Jahr nach der Gründung hob der Verein das Festival aus der Taufe. „Wir wollten etwas für die Musikszene im Kreis zu tun“, fasst Behr das Ziel der Veranstaltung […]
7. September 2017

Krause kommt nicht

Der für Freitag, 8. September, um 19.30 Uhr im Stadthauptmannshof (Mölln) geplante Vortrag „Obertöne. Stimmig werden mit sich selbst“ mit Andreas Krause entfällt. Der Obertonsänger hat die Veranstaltung aus gesundheitlichen Gründen abgesagt.
7. September 2017

Kurz notiert

Konzert: Der Sänger, Gitarrist und Entertainer Sebo gastiert im Rahmen der Konzertreihe „Musik in der Scheune“ am Freitag, 8. September, in Ziethen. Das Konzert in der Heuherberge beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Anmeldungen unter Tel. 01577-4019178. Seniorenfahrt: Zu einer Seniorenfahrt ins Kloster Lüne lädt am Dienstag, 12. September, die Kirchengemeinde Lauenburg. Abfahrt ist um 13 Uhr. Anmeldungen nimmt das Kirchenbüro unter der Telefonnummer 04153-2382 entgegen. Kino: Die Otto-von-Bismarck-Stiftung zeigt am Mittwoch, 20. September, um 19.30 Uhr den Historienfilm „Die Gärtnerin von Versailles“ mit Kate Winslet und Alan Rickman in den Hauptrollen.
7. September 2017

Musik & Tanz in der „Lohgerberei“

Mit Musik, Tanz und vor allen Dingen Zeit für Geselligkeit lockt am Sonnabend, 9. September, das „Kleine Fest der Kulturen“. Gefeiert wird von 15 bis 20 Uhr in der internationalen Begegnungsstätte „Lohgerberei“ (Mölln). Mit von der Partie ist unter anderem die Band „Safar“, die libanesische Lieder präsentiert. Darüber hinaus erwartet die Besucherinnen und Besucher neben allerlei Mitmachaktionen ein großes gemeinsames Essen. Denn – davon ist der Verein Miteinander leben, Ausrichter des Festes, überzeugt – gemeinsames Essen verbindet. Zum Ausklang des Abends gibt es dann Tanzmusik und Rhythmen aus aller Welt zu hören. Der Eintritt ist frei. Es wird um einen […]
8. September 2017

Songcontest für junge Lüüt

Dat ward´n grote Saak. Davon ist Thorsten Börnsen überzeugt. Der Leiter des Zentrums für Niederdeutsch in Holstein (ZFN) veranstaltet erstmals einen plattdeutschen Songcontest. Junge Musiker aus dem Land zwischen den Meeren und aus der Hansestadt Hamburg können sich mit einem Lied bewerben. Börnsen möchte die Heimatsprache wieder stärker ins Bewusstsein rücken. Gerade bei der jungen Generation ist das alles andere als ein leichtes Unterfangen. Der ZFN-Leiter setzt darauf, dass der Zugang zur Sprache über die Musik funktioniert. Es gibt zig Nachwuchsbands und zig Nachwuchsmusiker, so sein Kalkül. Um möglichst viele von ihnen zu erreichen, hat er die Teilnahmebedingungen niedrigschwellig angesetzt. […]
8. September 2017

Kurz notiert

Lesung: Aus den Lebenserinnerungen der Schauspielerin Hannelore Hoger lesen am heutigen Freitag, 8. September, Eva Matthies und Martina Parlow in der Stadtbücherei Geesthacht, Rathausstraße 58. Veranstaltungsbeginn ist um 14.30 Uhr. Werkschau: Im Rahmen seines Stipendiums zeigt der Künstler Daniil Galkin am Sonntag, 10. September, im Künstlerhaus Lauenburg sein Werk „Wavy Underground“. Die Einrichtung lädt darüber hinaus von 14 bis 18 Uhr zum Tag der offenen Tür. „Wavy Underground“ ist ab 15 Uhr zu sehen. Amtseinführung: Nachdem Katja Zornig ihrer Arbeit in der Kirchengemeinde Sahms zwei Jahre lang als Pastorin zur Anstellung nachging, wird die Seelsorgerin am Sonntag, 10. September, in […]
8. September 2017

Hier geht was, Mädels! Jungs!

Jungs und Mädels, die nicht wissen, wohin mit sich und all ihrer Zeit an diesem Wochenende, sei hier verraten: Es geht was in der Region. Die Mädels beispielsweise ruft am heutigen Freitag der Fun-Parc in Trittau: Euer Chick ist so bad, so bad, so bad. So das Motto. Gefragt sind High Heels und enge Jeans. Mit den Freudinnen im Schlepptau sollt ihr den Typen zeigen, dass ihr auch anders könnt, als nett sein. Den richtigen Rhythmus geben die DJs vor. Black Music Charts und so. Mallorca Hits zum Mitgrölen. Deutschrap. Was auch immer. Etwas Beschaulicher lässt es sich am Sonnabend, […]
11. September 2017

Ohne Acht auf der Bühne

Nein, im Augustinum Aumühle stehen am heutigen Montag, 11. September, keine acht Leute an der Bar. Es dürfen ruhig ein bisschen weniger sein. Mit Claas Vogt und Günter Brackmann sind es genaugenommen zwei und die wollen auf die Bühne. Vogt und Brackmann, Sänger und Gitarrist der eine, Pianist der andere. Beide – so viel Zahlenspiel muss sein – treten sonst mit einem weiteren Musikerkollegen als „8 To The Bar“ auf. Sie spielen ab 19.30 Uhr Blues, Boogie, Swing und Rock´n´Roll. Vogt ist nicht nur ein lockerer und witziger Entertainer, was er unter anderem als eine Hälfte von „Klaus und Klaus“ […]
11. September 2017

Nachschlag für die Realisten

Das Möllner Musuem und die Galerie AC Noffke haben ihre gemeinsame Ausstellung der Norddeutschen Realisten bis zum 24. September verlängert. Unter dem Motto „Mölln – Ratzeburg – Schaalsee“ sind in beiden Häusern insgesamt um die 100 Bilder zu sehen. Die Werke sind das Ergebnis eines Symposiums. Vertreten waren die Maler Margreet Boonstra, Tobias Duwe, André Krigar, Christopher Lehmpfuhl, Meike Lipp, Lars Möller, Ulf Petermann, Frank Suplie und Till Warwas. Für ihre Arbeiten stellten sich die Künstler mitten in die Landschaft. Dabei trotzten sie Wind und Wetter und entwickelten bei der Arbeit ihre eigene Sicht der „Dinge“. Der Feinschliff folgte schließlich in den […]
11. September 2017

Kurz notiert

Podiumsdiskussion: Zu einer Diskussion über die Perspektiven der Flüchtlingspolitik lädt am morgigen Dienstag, 12. September, um 19 Uhr der Verein „Miteinander leben“ in die „Lohgerberei“ (Mölln) ein. Die Plätze auf dem Podium besetzen bei dieser Debatte die Bundestagskandidaten der Region. Vortrag: Unter dem Titel „Ist der Naturschutz ‚scheinheilig‘ geworden?“ spricht am Donnerstag, 14. September, Prof. Dr. Holger Behm (Universität Rostock) im Stadthauptmannshof, Hauptstraße 150 (Mölln). Vortragsbeginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Kindergarten: Zu einem Tag der offenen Tür lädt am Sonnabend, 16. September, der Möllner Waldorfkindergarten „Funkelstein“ in der Schinkelstraße 13 a/b. Die Besucher erwartet zwischen 14 […]
12. September 2017

Literarisches Austausch-Treffen

Mölln – Die Stiftung Herzogtum Lauenburg lädt am Mittwoch, 13. September, um 16.30 Uhr in den Stadthauptmannshof Mölln (Hauptstraße 150, 23879 Mölln) Literaturinteressierte ein, unverbindlich am ersten literarischen Austausch-Treffen teilzunehmen. Als Kulturknotenpunkt hat die Stiftung Herzogtum Lauenburg die Aufgabe, die Kultur im ländlichen Raum zu stärken und zu unterstützen. Dafür stehen ihr finanzielle Mittel des Landes Schleswig-Holstein zur Verfügung, sofern es in den unterschiedlichen Genres der Kultur gelingt, Netzwerke von Kulturschaffenden und daran Interessierten zu bilden und innerhalb dieser auch aktiv zu sein. Die Netzwerktreffen können zum regen Austausch von Tipps und Erfahrungen dienen und sich ressourcenschonend auf ein- bis […]
12. September 2017

Letzte Runde Lankisch

Nachtwächter Klaus Lankisch dreht am Freitag, 15. September, letztmals in diesem Jahr seine Runde über die Ratzeburger Insel. Gäste können ihn auf seinem Spaziergang begleiten. Gestartet wird um 19 Uhr bei der Alten Wache auf dem Marktplatz. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Rundgangs genießen an diesem Abend die herrliche Atmosphäre Ratzeburgs bei Dunkelheit und lauschen den vielen Geschichten, die der Nachtwächter aus alten Zeiten zu erzählen hat. Die Gäste werden zur „Funkelstunde“ – also zum Sonnenuntergang – zudem auf die Dachterrasse der Jugendherberge steigen und dabei hoffentlich ein tolles Farbspektakel über und auf dem Ratzeburger See erleben. Auf der Dachterrasse erzählt […]
12. September 2017

Kurz notiert

Sendung: Ein Interview mit der Jazz-Soul- und Popsängerin San Glaser und Ausschnitte ihres Auftritts beim Musikfreundeskreis Ziethen sendet die Kulturzeit aus Ratzeburg am 12. und 19. September gegen 9 Uhr sowie am 17. September um 17 Uhr. Zu empfangen sind die Sendungen auf der Frequenz 98,8 MHz (106,5 Kabel) und als Direktsendung im Internet unter radio.de. Bildervortrag: Von der Kunst im öffentlichen Raum erzählt Hans W. Kuhlmann, Leiter des Möllner Fotoarchivs, am Freitag, 15. September, im Max-Ahrens-Haus „Zum Michel“ (Mölln). Der Bildervortrag beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Anmeldungen werden unter Tel. 04542-9869921 entgegengenommen. Bildungsreihe: Die Volkshochschule Ratzeburg […]
13. September 2017

Meister Rauchs große Zaubershow

Wenn der Rauch die Bühne emporsteigt, ist die Zeit reif für die große Show. Der Rauch, Vorname Matthias, ist Meister seines Fachs. Genauer gesagt Deutscher Meister der Zauberkunst. Dass er diesen Titel nicht von ungefähr trägt, zeigt er am Donnerstag, 14. September, in der Büchener Priesterkate. Ab 19.30 Uhr präsentiert er dort sein international preisgekröntes Programm. Rauch lässt das Publikum teilhaben an seinem Leben als Magier. Er bietet einen Mix aus erfrischender Comedy, erstklassiger Zauberkunst und wortgewandter Moderation. Die Besucher dürfen sich auf neue und erstaunliche Erkenntnisse, witzige Parodien, allerlei gelungene Illusionen und erfrischende Comedy freuen. Rauch verzaubert mit seinem […]
13. September 2017

Scheinheiliger Naturschutz?

Ist der Naturschutz „scheinheilig“ geworden? Dieser Frage geht der Landschaftsplaner Prof. Dr. Holger Behm am morgigen Donnerstag, 14. September, im Möllner Stadthauptmannshof, Hauptstraße 150, nach. Zum 500. Reformationsgeburtstag wagt der Wissenschaftler in seinem Vortrag einige provokante Thesen und hofft auf eine lebhafte Diskussion mit seinen Zuhörern. Veranstaltungsbeginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Veranstalter ist die Lauenburgische Akademie für Wissenschaft und Kultur der Stiftung Herzogtum Lauenburg. Behm forscht und lehrt über historische Kulturlandschaften, Landschaftsästhetik, Kulturlandschaftspflege und Landschaftsplanung. Darüber hinaus ist er Experte in Sachen Umweltverträglichkeitsprüfung. Er ist seit 1999 Dozent an der Agrarwissenschaftlichen Fakultät der Universität Rostock. Von […]
13. September 2017

Kurz notiert

Vortrag: Zu einem Vortrag über den Schriftsteller Gustav Freytag lädt am Donnerstag, 14. September, die Otto-von-Bismarck-Stiftung (Friedrichsruh) ein. Unter dem Titel „Verehrt, bewundert und vergessen“ spricht Bernt Ture von der Mühlen (Frankfurt) über dessen Leben und Werk. Freytag war einer der meistgelesenen Autoren des Deutschen Kaiserreiches. Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr. Anmeldungen unter Tel.  04104-97710 oder info@bismarck-stiftung.de. Haydn-Oratorium: Für die Aufführung des Haydn-Oratoriums „Die Schöpfung“ am Sonnabend, 23. September, um 18 Uhr im Ratzeburger Dom gibt es in der Buchhandlung Weber ab sofort Karten. Das Geschäft hat seinen Sitz in Ratzeburg, Herrenstraße 10, erreichbar unter Tel. 04541-8026801 oder per […]
14. September 2017

Die Verdichtung des Klangs

Fünf leidenschaftliche Musikerzähler schlagen am Sonnabend, 16. September, in der St. Nicolai-Kirche (Mölln) Töne aus der Reformationszeit an. Konzertbeginn ist um 19 Uhr. Die Fünf – das ist das Ensemble „Philomusici“. Die Fünf – das sind Julia Kirchner (Sopran), Friedemann Klos (Bass), Anna Schall (Zink), Simon Linné (Chitarrone) und Carsten Lorenz (Orgelpositiv). Unterstützt wird das Ensemble von einem Barockposaunen-Trio, das sich aus Robert Schlegl, Fabien Moulaert und Cameron Drayton zusammensetzt. Die Musiker bewegen sich bei ihrem Auftritt auf den musikalischen Pfaden der Renaissance und des frühen Barock. Sie ziehen durch die deutschen Lande, Italien, England und Spanien. Hierbei zielt „Philomusici“ […]
14. September 2017

„Spektakulum Mullne“ im Kurpark

Herzog Albrecht der Gute und Till Eulenspiegel dürfen sich freuen: Auch in diesem Jahr sorgen Gaukler, Recken, Musiker und Trödler im Rahmen des „Spektakulums Mullne“ für mittelalterliches Flair. Neu ist, dass die Karawane im Möllner Kurpark Einzug hält. Der historische Marktplatz der Stadt ist für die Veranstaltung mittlerweile schlicht zu klein. Das Spektakel beginnt am morgigen Freitag, 15. September, um 17 Uhr mit dem Einzug von Herzog Albrecht den Guten und klingt am Sonntag, 17. September, aus. Genügend Zeit also für ein großes Programm mit jeder Menge „Action“. Der Herzog zum Beispiel lässt sich nicht Lumpen und lädt direkt am […]
14. September 2017

Kurz notiert

Führungen: Gleich zwei Führungen bietet am kommenden Wochenende die Otto-von-Bismarck-Stiftung (Friedrichsruh) an: Am Sonnabend, 16. September, geht es ab 11 Uhr durch die Ausstellung „Bismarck in der Erinnerungskultur der Deutschen“. Am Sonntag, 17. September, bittet der Historiker Nikolaj Müller-Wusterwitz zu einem dreistündigen Rundgang durch Friedrichsruh. Startpunkt ist das dortige Bismarck-Museum, Am Bahnhof 2. Erzählkonzert: „Martin und die Lutherin“ lautet der Titel eines Erzählkonzertes mit dem Instrumentalduo „WindWood & Co.“, das am morgigen Freitag, 15. Sepember, im Augustinum Mölln zu hören ist. Los geht es um 19.30 Uhr. Musikmix: Das „Modern Cello-Piano Duo“ präsentiert am Freitag, 15. September, im Ameos Seniorenwohnsitz […]
15. September 2017

Schlottmanns Apfeltag

Schlechte Presse ist für den Apfel nichts Neues. Seit Adam und Eva muss die Frucht mit negativer PR zurechtkommen. Nach der Zeitrechnung der Bibel also seit Anbeginn der Menschheitsgeschichte. In diesem Jahr ist es nicht Eva, die dem Apfel Schwierigkeiten macht, sondern das schlechte Wetter, das der Ernte zugesetzt hat. Der Vorliebe für das Obst wird aber auch dies keinen Abbruch tun. Die Leute werden auch weiterhin kräftig zulangen – so wie am kommenden Sonnabend, 16. September, wenn auf der Streuobstwiese in Ratzeburg zwischen 14.30 und 16.30 Uhr der 15. Apfeltag auf dem Programm steht. Peter Schlottmann stellt den Besuchern […]
KulturportalStiftung Hzgt. LauenburgKulturSommerKontakt