Nächstes Livekonzert im SmuX

Zwei Geesthachter Bands bestreiten das nächste Livekonzert im SmuX: Am 7. November erwartet Susanne Voges die „River Eagles“ und die „Sixty Plus Group“ in ihrem Geesthachter Werkstatt-Café.

Geesthacht – Susanne Voges bleibt am Ball mit Livekonzerten in ihrem Werkstatt-Café an der Lichterfelder Straße 5 in Geesthacht. Nur eine knappe Woche nach Krista Detor sind am Samstag, 7. November 2015, zwei Formationen aus der Stadt zu Gast im SmuX. Einlass zu diesem Livekonzert ist ab 19 Uhr, die Musik beginnt etwas später. Der Eintritt ist frei , die Musiker freuen sich aber über eine Spende „in den Hut“.

Schon weit übe die Stadtgrenzen hinaus bekannt sind die „River Eagles“ (Foto oben) um Frontman Nils Hertel, den man auch als Initiator des Geesthachter RockBi-Festivals kennt. Die Rock-’n‘-Soul-Coverband gibt den Songs ihren eigenen rockigen Touch mit Drums, Guitars, Vocals und Bass. 289 Jahre bringen die fünf Bandmitglieder gemeinsam auf die Bühne (www.therivereagles.de). Als zweite Band tritt die „Sixty Plus Group" (Foto unten) auf. Die Drei-Mann-Partyband „im besten Musikeralter“ will mit ihrer musikalischen Reise durch die 50-er, 60-er un d70-er-Jahre dem Publikum einheizen. Wer Elvis Presley, Buddy Holly, Chuck Berry, die Beatles, die Rolling Stones und viele andere Musiker aus dieser Zeit mag, darf sich auf deren Songs freuen. Die Geesthachter Oldies waren u.a. schon in Dassendorf zu hören.