Wentorfer Kulturwoche: Meldefrist läuft ab

Wer am Hauptprogramm mitwirken will, muss sich beeilen: Am 31. Januar 2016 läuft die Anmeldefrist ab für die 10. Wentorfer Kulturwoche im Juni …

Wentorf – Vom 17. bis 26. Juni wird die 10. Wentorfer Kulturwoche steigen. Initiatorin Sybille Marks macht darauf aufmerksam, dass Teilnahmewillige sich alsbald anmelden müssen. Ein entsprechendes Formular kann von der Websitewww.wentorfer-kulturwoche.de heruntergeladen werden. Dort finden sich auch nähere Informationen über die Kulturwoche sowie zur Teilnahme am Fotowettbewerb und an der Kunstaktion „Freie kusnt auf der Wäscheleine“.
Für die Kunstaktion, bei der rund um die „Alte Schule“ an Wäscheleinen Kunstwerke aufgehängt werden sollen, gibt es keine Anmeldefrist. Einzige Vorgabe: Die Objekte müssen von den Kreativen selbst erschaffen und leicht genug sein, um die Leinen nicht zum Absturz zu bringen. „Wer seine Kunst verkaufen möchte, legt ein Mindestgebot fest. Das im Laufe der Kulturwoche höchste abgegebene Gebot erhält den Zuschlag“, erklärt dazu Sybille Marks.
Der diesjährige Fotowettbewerb trägt den Titel „Bäume mit Geschichten in Wentorf“. Noch bis zum 1. Juni 2016 können Hobby- und Profifotografen daran teilnehmen. Gesucht werden Fotos von ganz „besonderen“ Bäumen, hinter denen sich persönliche Geschichten verbergen oder die einen historischen Hintergrund haben. Zum Foto des Baums soll die dazugehörige Geschichten geschrieben und eingereicht werden.