„standby“-Konzert im SmuX

Rock- und Popklassiker auf ihre eigene Art präsentiert am 5. März 2016 in Geesthacht die Hamburger Band „standby“. Das Livekonzert im SmuX beginnt um 19 Uhr.

Geesthacht – Das Werkstatt-Café SmuX an der Lichterfelder Straße 5 lädt ein zum Livekonzert am ersten März-Samstag. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen – ebenso Jugendliche unter 18 Jahren in Begleitung eines Erziehungsberechtigten. Die sieben Musiker und Sänger von „standby“ präsentieren einen Mix aus erdigem Rock, melodischen Balladen aus den 70er- und 80er-Jahren und aktuellen Titeln.
Sie legen bei der Interpretation jedoch Wert auf eine eigene Liveinterpretation und persönlichen Stil. Das fängt bei der Songauswahl an und hört beim Spaß auf, den die Band selbst hat. Zur Band gehören die Sänger Benni und Katja mit Backgroundsängerin Chrissi, die Gitarristen Uwe und Werner, Bassist Willie und Schlagzeuger Olaf. Interessierte finden (etwas) mehr unterwww.standby-rockt.de. Möglicherweise tritt an dem Abend noch eine zweite Band auf, wie Veranstalterin Susanne Voges andeutet. Für Rückfragen ist sie erreichbar unter Tel. 0172 / 80 44 840 oder ab 13 Uhr im SmuX unter 04152 / 88 88 33.