„De Tallymann vertellt“

Kulturmanagerin Ilsabe von Bülow lädt zum sonntäglichen Literaturvergnügen op Platt in das Viehhaus Segrahn ein.

(gh) Segrahn – Lust auf anspriuchsvolle Literatur op Platt? Nun, dann sollten Sie am Sonntag, 13. März, (15 Uhr) in das Viehhaus kommen. Der Frühling lockt auf Gut Segrahn mit einem unterhaltsamen Angebot der besonderen Art: Einer der renommiertesten Autoren, die op Platt schreiben, ist erstmals im Viehhaus zu Gast. Kulturmanagerin Ilsabe von Bülow bietet erneut an einem Sonntagnachmittag anspruchsvolle Literatur bei einer gemütlichen Kaffee- und Kuchentafel an.
Heinz Tiekötter aus Börnsen versteht es ausgezeichnet, aktuelle Themen, historischen Stoff und heitere Begebenheiten in seinen Texten lebendig zu gestalten. Was den sympathischen Autor aber besonders ausmacht, er kann seine eigenen Geschichten charmant und ausgesprochen unterhaltsam dem Publikum nahe bringen. Sein Programm heißt: „De Tallymann vertellt“. Heinz Tiekötter ist Mitglied im Niederdeutschbeirat der Stiftung Herzogtum Lauenburg. Gut Segrahn, 23899 Gudow, Ortsteil Segrahn. Reservierungen:0160 96 22 99 33, isi_buelow@web.de. www.gut-segrahn.de. Eintritt:10 Euro.