Chorkonzert in Brunstorf

Es ist soweit: Die Chöre „SingSangSong“ und „fun und klang“ geben ihr angekündigtes Chorprojekt-Abschlusskonzert. Dazu erwarten sie am 24. April in der Brunstorfer Kirche auch noch musikalische Gäste.

Brunstorf – Seit Februar hatten die beiden Chöre „SingSangSong" (Schwarzenbek) und „fun und klang" (Dassendorf) mit ihren Chorleiterinnen Regine Olk und Birgit Nolte in dem offenen Chorprojekt zusammen geübt und den Auftritt vorbereitet. Auf dem Programm stehen Popsongs, Gospelmusik und deutsches Liedgut aus den jeweiligen Repertoires, einige Lieder wurden auch gemeinsam erarbeitet. Das Konzert beginnt um 15 Uhr. Der Eintritt ist frei, die Sängerinnen und Sänger freuen sich jedoch über Spenden für ihre Chorarbeit.

Als besonderen musikalischen Gast erwarten Regine Olk und Birgit Nolte das Instrumentalensemble „Vielseitig" mit Geigen, Flöte, Gitarre und Chameau. Die Gruppe präsentiert melancholische bis temperamentvolle Klezmer-, Folk- und Zigeunermusik.