Konzilius und Tüdelboys

Eine lustige Ratte und mit allen Wassern gewaschene Hamburger Jungs sind demnächst im Schwarzenbeker Amtsrichterhaus zu Gast. Kleine und große Besucher werden mit ihnen ihren Spaß haben …

Schwarzenbek – Am Sonntag, 24. April 2016, trappelt erst einmal Konzilius an. Die lustige Schiffsratte und Märchenerzählerin Anna Malten nehmen ihr junges Publikum (ab vier Jahren) mit auf eine Reise über und unter das Meer. Es geht um eine Geschichte, in der ein Junge verrückte Abenteuer erlebt. Da die gewiefte alte Ratte selbst um die ganze Welt gesegelt ist, will sie Anna beim Märchenerzählen helfen – und macht dabei furchtbar viel Quatsch … Zweimal – um 11 Uhr und um 15 Uhr – können die Zuhörer sich bei der §Märchenreise mit Konzilius§ amüsieren. Der Eintritt kostet jeweils 5,- Euro.

Schon mal zum Vormerken: Auf die Spuren der Hamburger Musikszene begeben sich am Freitag, 13. Mai, ab 19.30 Uhr die „Tüdelboys“ (www.schallundrau.de). Kultbücher und launige Livemusik haben Jürgen Rau, Konrad Lorenz und Goofie Frese bei ihrer musikalischen Lesung im Gepäck. Mit einer Gitarre, zwei Büchern und drei Stimmen wollen sie der vielfältigen Musikszene der Hansestadt huldigen. Zwei Jahre treten sie nun gemeinsam auf, unlängst feierten sie ihren 150. Auftritt. Der Eintritt zum Konzert in Schwarzenbek kostet 15,- Euro, ermäß9gt 10,- Euro, für junge Besucher bis 25 Jahre 5,- Euro.