"Sonnenblumen im Wind"

Ferien-Feeling in Mölln: Ein Konzert mit der "musica divina" und der Blockflötenklasse von Kirsten John.

(gh) Mölln – Die Kreismusikschule Herzogtum Lauenburg und die Stiftung Herzogtum Lauenburg laden ein zum Konzert "Ferien-Feeling" am Sonntag, 3.Juli (11:00 Uhr), im Stadthauptmannshof in Mölln. Es musiziert das Blockfötenensemble "musica divina" in der Besetzung  mit Sopran-, Alt-, Tenor- und Bassflöten. Weiterhin zu hören sind das Mädchen-Ensemble Die Zicken, die Boygroup Ohne Namen sowie Schülerinnen und Schüler aus der Blockflötenklasse von Kirsten John. Zu hören sind erfrischende und unterhaltsame Kompositionen wie u. a.
 "Choo-Choo Train, "My first Bicycle", "Sonnenblumen im Wind", "At the Bazaar", "Fiesta",  "Pepes Tango", "Blue Lagoon und "Cola Rag". Es konzertieren Kinder im Alter ab sieben Jahren, Jugendliche und Erwachsene im Alter bis 70 Jahren. Der Eintritt zum Konzert ist frei. Die Kreismusikschule freut sich über eine Spende.
Infos zu den Angeboten der Kreismusikschule sind unter Tel. 04541 888332 zu erhalten.