Große Ehre

Im fernen Taiwan erhielt ein Lübecker Musiker einen Preis, der für Furore sorgte – in Deutschland und in Mölln, denn Bernd Ruf ist Tutor für Musik bei der Stiftung Herzogtum Lauenburg.

(gh) Bernd Ruf – Den "Golden Melody Award" erhielt der Komponist, Dirigent und Jazzmusiker in Taipeh. Der Professor für Popularmusik in Lübeck hat mit der Band "Sodagreen" die Auszeichnung erhalten. Sie entspricht dem deutschen Echo oder dem Grammy in den USA. Professor Ruf hielt in Mölln im Stadthauptmannshof bereits mehrere facettenreiche Vorträge zu aktuellen musikwissenschaftlichen Bereichen. Vor wenigen Monaten war die Klezmermusik sein Schwerpunktthema.