Festliche Spätsommerserenade

Romantisch, klassisch, populär: Der Posaunenchor Schwarzenbek gestaltet die Abendmusik am 25. September in der Schwarzenbeker St.-Franziskus-Kirche.

Schwarzenbek – Kantor Markus Götze und der Posaunenchor der Ev.-Luth. Kirchengemeinde laden am Sonntag ab 18 Uhr (Eintritt frei, Spenden erbeten) zur „Festlichen Spätsommerserenade“ mit romantischen, klassischen und populären Klängen ein. Henrik Brandtner, ein junger Posaunist aus dem Ensemble und ehemaliger Schüler am Gymnasium Schwarzenbek, hat ein Stück komponiert, das an diesem Abend uraufgeführt wird: „Voll auf die Zwölf“ steht im 12/8–Takt und spielt unter anderem mit der Betonung auf dem letzten Achtel des Taktes – eine Idee von besonderem Reiz.

Der Posaunenchor eröffnet das Konzert mit dem Stück „Ein neuer Anfang“ von Jens Uhlenhoff. Der junge Komponist aus Baden-Württemberg hat mit diesem Stück den zweiten Preis im Kompositionswettbewerb zum Bundesposaunentag gewonnen. „Ein neuer Anfang“ wurde im Juni 2016 in Dresden mit 17.500 Blechbläsern auf den Elbwiesen gegenüber der Altstadt aufgeführt. Im Weiteren spielen die Bläser eine Bearbeitung des folkloristischen Stückes „El Condor Pasa“ von Daniel Alomias Robles. „Der Kondor fliegt vorüber“ (deutsche Übersetzung) ist ein Lied aus Peru, das durch die englischsprachige Version von Simon & Garfunkel aus dem Jahre 1970 international bekannt wurde. Das Original geht zurück auf eine peruanische Volksweise des 18. Jahrhunderts.

Der Nachwuchs im Posaunenchor präsentiert zwei Stücke: Schnellzug-Posaunisten und Bas(s)ic-Walking. Ein weiteres Bonbon versprechen zwei Duett-Einlagen mit Markus Jarms (Trompete) und Markus Götze an der Orgel. Sie spielen Stücke von César Franck, die ursprünglich für Orgel komponiert und für Trompete und Orgel bearbeitet wurden. Zum Abschluss des Konzertes sind alle Besucher eingeladen, in den Choral „Hinunter ist der Sonne Schein“ einzustimmen. Wer Interesse hat, im Posaunenchor mitzuspielen, melde sich bei Kantor Markus Götze. Trompeten und Posaunen stehen als Leihinstrumente zur Verfügung.