Poesia per Ballare – Poesie zum Tanzen

Italienische Songs zwischen Pop, Latin, Jazz, Tango und World Sounds gibt es am Sonntag, 9.Oktober, (19 Uhr) in der Stiftung Herzogtum Lauenburg in Mölln.

(gh) Mölln – Fabrizio Consoli – was für ein klingender Name! Der Sänger und Musiker gastiert bei der Stiftung Herzogtum Lauenburg, die gemeinsam mit dem Verein Miteinander Leben zu einem besonderen italienischen Konzert in den  Stadthauptmannshof einlädt. Der Eintritt beträgt 13 Euro.

Wie Veranstalter und Moderator Jörg Geschke informierte, geht es nach dem Folksfest im Sommer weiter mit hochkarätigen Europa-Konzerten in Mölln: "Italien ist zu klein für diesen Mann! – Mit Fabrizio Consoli betritt – nach Gianmaria Testa und Paolo Conte – endlich wieder ein überzeugender Sänger aus Italien die deutschen Bühnen. Mit seiner musikalischen Melange aus Tango, Latin und Jazz, gewürzt mit einem wohldosierten Schuss Italo-Pop erobert Fabrizio Consoli ein Publikum über alle Altersgrenzen hinweg. Nach Mölln kommt er  im Duo mit dem Pianisten Gigi Rivette. Ganz gleich in welcher Besetzung weiß  Fabrizio Consoli seine Zuhörer unmittelbar in den Bann zu ziehen, füllt jeden Raum mit seiner vibrierenden Energie. Fabrizio Consoli singt Liebeslieder. Doch nicht immer geht es dabei um die romantische Liebe, um die Liebe zwischen Mann und Frau."
Geschke weiter: "Vielmehr erzählt er Geschichten, die er mit scharfer Beobachtungsgabe aus alltäglichen Szenarien destilliert. Die Menschen mit all ihren Unzulänglichkeiten und ihren Leidenschaften, die Ambivalenzen in Kultur und Politik auf dem schmalen Grat zwischen Macht und Ohnmacht, die manchmal nur haarfeine Trennlinie, wenn überbordende Lebensfreude in Tumult und Chaos umzukippen droht – das ist Stoff für seine Lieder. Poesia per Ballare –  Poesie zum Tanzen – nennt Fabrizio Consoli seine Musik. Und wenn der Künstler aus Mailand mit einer Stimme zwischen Honig und Schotter seine Geschichten vom Leben und von der Liebe erzählt, wird jedes Konzert von ihm zu einem Fest unter Freunden."
Sonntag, 9.Oktober, (19 Uhr) in der Stiftung Herzogtum Lauenburg in Mölln. Eine Reservierung für dieses unter dem Motto "Folksfest on Tour" stattfindende Konzert möglich unter Tel. 04542/87000 oder info@folksfest-moelln.de