Finissage zum Geesthachter „Kunstpfad“

38 künstlerische Werke waren bei der Aktion im Stadtgebiet zu entdecken. Am 14. November 2016 sind bei einer Finissage noch einmal alle Arbeiten gemeinsam zu bewundern.

Geesthacht – Lokale Kunstschaffende und VHS-Malgruppenmitglieder hatten die Schau auf die Beine gestellt. Die Aktion war der Beitrag der Volkshochschule zur 800-Jahr-Feier der Stadt in diesem Jahr. In Geschäften und öffentlichen Räumen fanden die Werke ihren Platz. Bei der Finissage am Montag, 14. November, ab 17.30 Uhr in der VHS Geesthacht, Buntenskamp 22, werden die Künstlerinnen und Künstler ihre Werke einmalig gemeinsam preäsentieren.
Erster Stadtrat Dr. Georg Miebach wird die Finissage mit einem Grußwort eröffnen. Das Publikum hat Gelegenheit, sich alle Kunstwerke in der Gesamtschau anzusehen und mit dem Urhebern darüber zu diskutieren. VHS-Leiterin Gesa Häsler lädt alle Interessierten dazu ein. Die acht Wochen laufende Herbstaktion umfasst Aquarell-, Pastell- und Acrylbilder, Fotografie und Fotocollage, Glasbild, Buntstiftzeichnung, Kalligraphie, Klöppelei und Graffitikunst.