„Lieder und Tänze aus 40 Jahren“

Ein „Urgestein“ der Folkszene in Norddeutschland wird erwartet: In der Lohgerberei in Mölln gastiert am 6. Mai Wolfgang Meyering & Sellskupp.

Mölln –  Der im Norden bekannte Musiker Wolfgang Meyering gastiert mit musikalischen Gästen im Folkclub in Mölln. Wenn Meyering seine Songs und Instrumentalstücke zusammen mit der Emder Band „Spillwark“ in der ostfriesischen Hafenstadt spielt, dann sind die gut 2000 Karten für die Konzerte in wenigen Stunden ausverkauft. Außerhalb Ostfrieslands kann man diese Stücke nur selten hören. Eine dieser raren Möglichkeiten sind die Konzerte, die Meyering anlässlich seines 40. Bühnenjubiläums in diesem Jahr gibt.

Begleitet von Kollegen, mit denen er auch bei „Spillwark“ zusammenarbeitet spielt er seine ganz persönlichen „Hits“ aus vier Dekaden. Stücke, die er zum Teil auch schon mit internationalen Stars der Folk & Weltmusikszene wie dem US Amerikaner Mike Marshall, dem Iren Donal Lunny, dem Inder U.Srinivas oder dem Argentinier Juanjo Mossalini gespielt hat. Dazu gibt es Geschichten und Anekdoten aus 40 Jahren Musikerdasein „On the Road“.

Ein ebenso unterhaltsamer und spannender, wie auch musikalisch abwechslungsreicher Abend. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt beträgt zehn Euro, Mitglieder des Folkclubs haben freien Eintritt. Reservierungegen sind möglich unter 04541 82785 oder info@folkclubmoelln.de