Rockige Familienband(e)

Die Familyband mit Ralf und Knut Hartmann (außen), Patricia und Thomas Butt / Foto: The Fam Four

Am 16. Mai spielen „The Fam Four“ in der Büchener Priesterkate. Nicht nur Oldies, Rock und deutsche Schlager einen die vier Musiker, sondern auch Familienbande …

Büchen – „Schon seit langer Zeit spielten wir mit dem Gedanken, eine reine Familienband zu gründen“, so Bandleader Knut Hartmann. Es hat geklappt: Die „Fam Four“ sind soweit – und präsentieren ab 19.30 Uhr in der Priesterkate die großen Hits der 1950er und 1960er Jahre in einem gekonnten Mix aus Rock ’n‘ Roll, Rock-A-Billy, DooWop, Country & Western und deutschem Schlager.

Die Familyband mit Ralf und Knut Hartmann (außen), Patricia und Thomas Butt / Foto: The Fam Four

„The Fam Four“ besteht aus den Frontleuten von Franny & The Fireballs, Suzie & The Seniors und den Hot Birds. Diese drei Bands begeistern seit vielen Jahren mit Rock ’n‘ Roll, Beat und Rock-A-Billy die norddeutsche Musikszene.Das Besondere – neben dem musikalischen Können ist die familiäre Verbundenheit der vier Künstler. Ralf und Knut sind Brüder. Patricia ist die Tochter von Knut und mit Thomas verheiratet – da schließt sich der Kreis. Die Band ist mit Patricia Butt (Gesang, Mundharmonika), Thomas Butt (Gesang, Rhythmusgitarre), Ralf Hartmann (Gesang, Sologitarre) und Knut Hartmann (Gesang, Bassgitarre) stimmlich wie instrumental gut besetzt.

„Freuen Sie sich auf ein Feuerwerk der guten Laune mit den Hits der 1950er und 1960er Jahre“, sagt Büchens Kulturpfleger Dr. Heinz Bohlmann. Karten zu 15,- Euro gibt es ab sofort  in der Priesterkate, Gudower Straße 1 in Büchen-Dorf (Tel. 04155 / 61 14) und im Bürgerhaus, Zimmer 121 (Tel. 04155 / 80 09-0).