Die schönsten Melodien der Welt

Konrad Debski, Maria Penz und Simon Musiol kommen nach Ratzeburg. Foto: Privat

Nicht mehr und nicht weniger als „Die schönsten Melodien der Welt“ wollen Konrad Debski und Maria Penz am Sonntag, 3. September, im Ameos Seniorenwohnsitz Ratzeburg singen. Der Tenor und die Sopranistin präsentieren ihrem Publikum eine Auswahl bekannter Lieder aus Oper und Operette. Die musikalische Begleitung übernimmt der Pianist Simon Musiol. Konzertbeginn ist um 16 Uhr.

Die drei Musiker bilden ein gestandenes Trio. In ihr Repertoire gehören unter anderem die Arie der Musette aus der Oper „La Boheme“ von G. Puccini, die Barcarole aus „Hoffmanns Erzählungen“ von J. Offenbach, das „Wolgalied“ aus der Operette „Zarewitsch“ von Franz Lehar sowie das Duett „Lippen schweigen“ aus der „Lustigen Witwe“.

Karten für die Veranstaltung gibt es an der Tageskasse. Vorbestellungen werden unter der Telefonnummer 04541-130.

Konrad Debski, Maria Penz und Simon Musiol kommen nach Ratzeburg. Foto: Privat