Ritter Fips und sein Barde

Ritter Fips und sein Barde sind am Freitag, 29. September, in Fitzen zu Gast. Foto: Romey

Ritter Fips und sein Barde sind am Freitag, 29. September, in Fitzen zu Gast. Foto: Romey

Ritter Fips und sein Barde kommen nach Fitzen. Im Rahmen der „Kultur auf Dorf-Tour“ präsentieren sie am Freitag, 29. September, ihre Comedyshow. Den Ritter Fips gibt Detlef Romey. Sein Barde ist Holger Burmester. Das Duo legt um 20 Uhr in den Räumen von „Schönes vom Dorf“ – das ist bei Marina & Heiko Rinck – los.

Heinz Erhardts Geschichten von Ritter Fips bieten ein pointiertes Feuerwerk an Dialogen. Detlef Romey versteht es meisterhaft den Altmeister des Humors zu parodieren. Für die Kontrapunkte ist Barde Holger Burmester zuständig. Er setzt ihm Songs von Elvis Presley, Udo Lindenberg und anderen entgegen.

Die rund zweistündige Show bietet Raum für Improvisation mit dem Publikum. Mit anderen Worten: Die Besucher werden hier und da in Ritter Fips Späße einbezogen.

„Schönes vom Dorf“ veranstaltet die Comedyshow gemeinsam mit der Stiftung Herzogtum Lauenburg im Rahmen der Reihe „Kultur auf Dorf-Tour“, die die Stiftung als ein Kulturknotenpunkt des Landes ins Leben gerufen hat.

Reservierung sind unter Tel. 04155-2109 möglich.