Kurz notiert

Wiederaufnahme: Dem Mörder auf der Spur ist das Theater im Stall (Neu-Horst). Ab dem 6. Oktober nimmt das Ensemble das Stück „Tannöd“ wieder ins Programm. Weitere Aufführungen sind am 7., 8.,12., 13., 14. und 15. Oktober geplant. Veranstaltungsbeginn ist jeweils um 20 Uhr Karten gibt unter www.theater-im-stall.de oder unter der Rufnummer 04542-821366.

Auftritt: Wegen der großen Nachfrage zeigt Schauspielerin Angela W. Röder am 30. Oktober in der Breitenfelder Kirche noch einmal das Solostück „Mein Herr Käthe – Katharina von Bora“.

Sonderausstellung: Zum Tag der deutschen Einheit am Dienstag, 3. Oktober, zeigt das Grenzhus Schlagsdorf eine Sonderausstellung zum „Grünen Band Ostsee“. Dabei geht es um einen Biotopverbund, der sich entlang des ehemaligen eisernen Vorhangs entwickelt hat. Eine Einführung in die Ausstellung gibt ab 11 Uhr die Biologin Elke Körner. Der Eintritt ist frei.