Büchen von oben

Büchen von oben können am Tag der Deutschen Einheit die Besucher der Priesterkate entdecken: Im Rahmen eines Themencafés gibt es dort am Dienstag, 3. Oktober, in der Zeit von 13 bis 18 Uhr historische Luftaufnahmen zu sehen. Darüber hinaus serviert Karin Borschers Torten.

Das Amtsarchiv präsentiert Fotos, die ab 1945 in den Gemeinden des Amtes Büchen gemacht wurden.  Unter anderem sind Bilder vom Luftwaffentanklager in Büchen, historische Aufnahmen von der Schule, vom Bahnhof und von den Ortsteilen Büchen-Dorf und Pötrau zu sehen. Weitere Aufnahmen zeigen die Gemeinden Güster, Müssen, Roseburg, Schulendorf, Siebeneichen und Witzeeze seit den 1980er Jahren.

Die Luftbilder dokumentieren in Ausschnitten die Geschichte und die Veränderungen der Region Büchen seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs.

Wer am Tag der Deutschen Einheit verhindert ist, kann sich die historischen Aufnahmen auch noch am 8. Oktober – ebenfalls zwischen 13 und 18 Uhr – in der Priesterkate, Gudower Straße 1, in Büchen ansehen.