Schatzkammer der Schiffsantriebe

Unter dem Motto „Katzbuckelkahn, Kettenschiff, Container: Was die Elbe tragen kann“ bietet das Elbschifffahrtsmuseum am Sonntag 22. Oktober, um 11 Uhr eine Führung. Ein weiterer Rundgang startet um 14.30 Uhr. Dann geht es um die „Schatzkammer der Schiffsantriebe“ – die Schiffsmotoren.

Die Mechanisierung der Schifffahrt wird nirgends so präsentiert wie im Elbschifffahrtsmuseum, wo Dampfmaschinen und Dieselmotoren unterschiedlicher Bauart gezeigt werden. Bei den Rundgängen durch die moderne Ausstellung stehen aber nicht nur die technischen Errungenschaften der Elbschifffahrt im Mittelpunkt, sondern auch ihre Auswirkungen auf die Menschen, die an und auf der Elbe lebten.

Interessierte sollten sich unter Tel. 04153-5909219 oder per Mail unter museum@lauenburg-elbe.de anmelden.

Foto: Dorothee Meyer