Maurizio Presidente!

Dass es das Programm des 15. Möllner Folksfestes wirklich in sich hat, zeigt www.kulturportal-herzogtum.de in den kommenden Tagen. Bis zum Start des Festivals am Donnerstag, 7. Juni, werden an dieser Stelle einzelne Künstler vorgestellt. Nach dem norwegischen Duo Polkabjørn & Kleine Heine und dem Bäckafall-Quartett aus Schweden sind nun Maurizio Presidente! an der Reihe. Die Berliner Band mit französischen, italienischen und portugiesischen Wurzeln lädt zur Europa-Party. Die Maurizio Presidente! zeichnen sich durch ihre große Experimentierfreude aus. Mit Bläsern, Akkordeon und Ukulele spielen sie einen Mix aus französischem Chanson, Swing, Balkan-Musik und Afro-Latino-Rhythmen.