Durch alle Himmel, alle Gossen Lieder

Episteln und Lieder von Liebe, Branntwein und Tod: Die Folkmusiker Günter Gall und Konstantin Vassiliev spielen am Freitag, 2. November, im Rokokosaal des Kreismuseums (Ratzeburg) Lieder des schwedischen Nationaldichters Carl Michael Bellman. Konzertbeginn ist um 20 Uhr.

Die Lieder stammen aus dem späten 18. Jahrhundert und sind vielfach klassisch, mit sehr großem Erfolg aber auch folkloristisch gesungen worden. Klaus Hoffmann oder Hannes Wader haben sie interpretiert – und eben Günter Gall. Der berühmte schwedische Rokokodichter wird von Gall mal burlesk, komödiantisch, mal philosophisch, im Alltagston, frech, zotig, weinselig oder auch in Katerstimmung eindrucksvoll porträtiert. Vassiliev ist die „Musikbox“. In fast stoischer Ruhe zupft oder drückt er die Begleitmusik für Galls vehemente Ausführungen.

Veranstalter sind die Stiftung Herzogtum Lauenburg und der Folkclub Herzogtum Lauenburg. Reservierungen werden unter Tel. 04542-87000 oder unter info@folkclubmoelln.de entgegengenommen.

Foto: Angie von Brill