Kurz notiert – unterwegs im Nordkreis

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Sonderausstellung: „Mauern im Leben, Mauern im Kopf“ lautet der Titel einer Sonderausstellung, die ab Sonnabend, 1. Dezember, im Grenzhus Schlagsdorf zu sehen ist. Bei Vernissage führen Schüler des Gymnasiums Gadebusch in die Schau ein. Los geht es um 11 Uhr. (Foto: Gert Hüfner)

Kulturzeit: Um die unterschiedliche Messias-Erwartung bei Juden und Christen geht es in der nächsten Kulturzeit-Sendung. Am Sonntag, 2. Dezember, nimmt sich ab 17 Uhr der Theologe Frank Crüsemann des Themas an. Die Sendung wird am Dienstag, 4. Dezember, um 9 Uhr wiederholt. Zu empfangen ist Kulturzeit auf der Frequenz 98,8 MHz (106,5 Kabel) und als Direktsendung im Internet unter www.okluebeck.de beziehungsweise www.wirumvier.de.

Europa-Vortrag: Über Europas Perspektiven vor der Wahl spricht am Donnerstag, 29. November, im Dörphuus Buchholz Enrico Kreft von der Europa-Union. Der Vortrag in der Dorfstraße 22 beginnt um 19 Uhr.

Filmvorführungen: Im Augustinum Mölln ist am Freitag, 30. November, und am Sonnabend, 1. Dezember, jeweils um 19.30 Uhr der Film „Ballon“ zu sehen.